Landtag mit Schwerpunkt Energiepolitik

8. Sitzung in diesem Jahr am 8. November

Bregenz (VLK) - Der Vorarlberger Landtag tritt am
Mittwoch, 8. November 2000 zu seiner 8. Sitzung in diesem
Jahr zusammen. Die Abgeordneten beginnen mit ihren Beratungen
um 9.30 Uhr im Plenarsaal des Landtages im Landhaus. ****

Ein Schwerpunkt der Sitzung wird der Energiepolitik
gewidmet sein; es geht um die Einbringung von Landesanteilen
an der Vorarlberger Kraftwerke AG in die Vorarlberger
Illwerke AG. Weiters wird der Landesvoranschlag 2001 dem zuständigen Landtagsausschuss zugeleitet.

Die Landtagssitzung ist öffentlich und frei zugänglich.
Aus Platzgründen werden Gruppen und Schulklassen, die der
Sitzung beiwohnen möchten, gebeten, sich in der
Landtagskanzlei unter der Telefonnummer 05574/511-30011
anzumelden.

"Landtag live" kommt sehr gut an

Unter der Internet-Adresse http://www.vol.at/landtaglive
kann die Sitzung des Landtages wieder in Bild und Ton
mitverfolgt werden. "Landtag live" erfreut sich seit dem
Start im März dieses Jahres regen Interesses: Insgesamt
wurden bei den online übertragenen Landtagssitzungen mehr als
7.300 Zugriffe registriert. Für Landtagspräsident Manfred
Dörler sind die Internet-Liveübertragungen mittlerweile "ein fester Bestandteil unserer offensiven Informationspolitik und
ein wichtiger Beitrag zur Öffnung des Landtages nach außen". (gw,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vlr.gv.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL