Genetik und die Zukunft Europas

Internet-Chat mit EU-Forschungskommissar Busquin am 7.11.

Wien (OTS) - Im Rahmen eines Internet-Chats zum Thema "Genetik und die Zukunft Europas" steht EU-Forschungskommissar Philippe Busquin am 7. November zwischen 18.30 und 20.30 Uhr Rede und Antwort .*****

Über die Modalitäten des Zugangs zu dieser Internet-Diskussion, die in allen EU-Amtssprachen geführt wird, informiert der Europa-Server unter der Adresse
http://europa.eu.int/comm/chat/instructions/index-de.htm. Im Vorfeld
der Diskussion können Fragen an den Kommissar per folgender E-Mail-Adresse chat-busquin@cec.eu.int eingereicht werden. Diese werden während des Chats beantwortet.

Die Internet-Diskussion mit Kommissar Busquin erfolgt zum Abschluß einer von der Europäischen Kommission veranstalteten internationalen Konferenz in Brüssel, die dem gleichen Thema gewidmet ist. Zusätzliche Informationen zu dieser Konferenz gibt es im Internet unter der Adresse

http://europa.eu.int/comm/research/quality-of-life/genetics-prog.html

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferent Mag. Anton Leicht
Vertretung der Europäischen Kommission
in Wien,
Tel. 01/516 18 - 312.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEG/OTS