Equator Technologies ernennt Jacob Dayan zum Vice President, Operations und zum Chief Operating Officer

Campbell, Kalifornien (ots-PRNewswire) - Der Branchenveteran Jacob Dayan hat sich Equator Technologies als Vice President, Operations und als Chief Operating Officer angeschlossen. Dies gab Dr. Avi Katz, President und CEO von Equator Technologies, bekannt.

Dayan wird für Equators weltweite Geschäftstätigkeiten verantwortlich sein. Dazu gehören die Herstellungsprozesse, Qualitäts- und Verlässlichkeitsprüfung, Systemtechnik und Logistik. Dayan wird am Hauptsitz des Unternehmens in Campbell, Kalifornien, tätig sein und direkt Dr. Katz unterstellt sein.

"Jacob Dayan bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bereich der Halbleiter-Herstellung, der Montage und des Testbetriebs in den USA, Südostasien und in Europa bei uns ein", sagte Dr. Katz. "Dass er zu unserer Geschäftsleitung hinzustößt, spiegelt die wachsende Bedeutung der Betriebs- und Qualitätssysteme innerhalb Equators wieder, während wir unseren MAP-CATM Breitband VLIW DSP Prozessor zur Serienreife führen."

Zuletzt war Dayan Vice President, Operations in der PixelCam Division der Zoran Corporation. Davor war er Senior Director, Component Manufacturing Operations für die Firma Xilinx. Während seiner 28-jährigen Karriere hatte Dayan verschiedene Management-Posten inne, unter anderem war er Managing Director, Malaysia bei Read-Rite, Vice President, Component Operations für Paradigm Technology, Director, Test Engineering and Operations bei AMD und Vice President, Worldwide Test and Finish Operations für Monolithic Memories. Dayan hat einen BSEE/CS-Abschluss (Bachelor of Science in Electrical Engineering and Computer Sciences) an der University of California in Berkeley.

Über Equator Technologies

Equator Technologies (http://www.equator.com) stellt die leistungsfähigsten Breitband VLIW DSP Prozessoren der Welt für Digital Imaging-, Multimedia- und Kommunikations-Applikationen her. Die Architektur des Media Accelerated Processor (MAP) des Unternehmens ist zu 100% in C programmiert. Dies ermöglicht die schnelle Entwicklung von hochleistungsfähigen, flexiblen und Multimedia-intensiven Systemen. Der kürzlich angekündigte MAP-CA ist der schnellste Digital Signal-Prozessor der Welt. Equator Technologies wurde 1996 gegründet, der Hauptsitz befindet sich in Campbell, Kalifornien. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen auf der ganzen Welt.

ots Originaltext: Equator Technologies
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Tom Mahon von Thomas Mahon Associates,
Tel.: +1-925-937-4921,
eMail: tmahon@ncal.verio.com
für Equator Technologies

Website:
http://www.equator.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE