"Langenloiser Herbst" beginnt am Freitag

Weintaufe am 11. November mit Innenminister Dr. Strasser

St.Pölten (NLK) - Am Freitag, 3. November, um 19 Uhr wird der 16. "Langenloiser Herbst", der bis 27. November dauert, im Ursin-Haus in Langenlois durch Bürgermeister KR Kurt Renner eröffnet. Gleich am ersten Tag ist die Ausstellung "Bridge im Herbst" von Sylvia und Jörn Ehlers aus Hamburg zu sehen, die bis 26. November Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr bzw. am Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet ist.

Darüber hinaus hat Österreichs größte Weinstadt einiges zu bieten:
Zahlreiche Veranstaltungen zu den Themen Kunst und Kultur, Geselligkeit, Jugend und Wissen laden die Bevölkerung ein, daran teilzunehmen. So lädt beispielsweise Martin Puntigam am Donnerstag, 23. November, um 19.30 Uhr zu einem Kabarettabend im Saal der Gartenbauschule ein.

Ein Höhepunkt ist zweifellos die Weintaufe, die am Samstag, 11. November, um 18 Uhr mit Innenminister Dr. Ernst Strasser als Taufpate im Gut Fred Loimer in der Kamptalstraße in Langenlois stattfinden wird. Strasser wird der Weinpate für einen Langenloiser Grünen Veltliner 2000 sein. Die musikalische Umrahmung wird auch Freunde von Roland Neuwirth und seinen Extremschrammeln freuen, die Moderation besorgt ORF-Wetterlady Isabella Krassnitzer.

Programm und nähere Informationen: Ursin-Haus Vinothek & Tourismusservice GmbH, 3550 Langenlois, Kamptalstraße 3, Telefon 02734/2000-0, Fax 02734/2000-15, e-mail info@ursinhaus.at, Internet www.ursinhaus.at.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK