Nach-Siegesfeier in der WKÖ

Leitl lädt alle Medaillengewinner der Paralympics in die Wirtschaftskammer ein

Wien (PWK932) - WKÖ-Präsident Dr. Christoph Leitl lädt die 15 österreichischen Medaillengewinner bei den Paralympics zu einer großen Nach-Siegesfeier in die Wirtschaftskammer Österreich ein.

Österreich gewann 15 Medaillen: zweimal Gold, siebenmal Silber und sechsmal Bronze. Zuletzt belegten Christoph Etzlstorfer und Thomas Geierspichler beim Rollstuhl-Marathon die Plätze zwei und drei. Den Goldmedaillengewinnern Wolfang Dubin (Kugelstoßen) und Walter Hanl (Judo), dem Silbermedaillengewinner Wolfgang Eibeck (Rad) und den Bronzenen Hubert Aufschnaiter (Luftpistolengewehr) und Willibald Monschein (Diskus und Kugelstoßen) hatte Leitl bereits telegraphisch gratuliert: "Sie haben mit Ihrer Leistung gezeigt, dass mit persönlichem Einsatz großartige Erfolge zu erzielen sind. Sie haben damit der österreichischen Wirtschaft und dem österreichischen Image in der ganzen Welt einen großen Dienst erwiesen. (hv)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung
Tel.: (01) 50105-3210
Fax: (01) 50105-263
e-mail: presse@wkoe.wk.or.at
http://www.wko.at/PresseWirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK