Hannelore Veit: Rückkehr von der Babypause am 3. November

Andrea Puschl wechselt in die "ZiB 1"-Redaktion

Wien (OTS) - Die "ZiB 1" am Freitag, dem 3. November 2000,
bedeutet für Hannelore Veit die Rückkehr auf die heimischen Bildschirme. Nachdem sie am 23. Juli Sohn Alexandre zur Welt gebracht hat, feiert die mittlerweile zweifache Mutter ihr Comeback an der Seite von Josef Broukal. Hannelore Veits Karenzvertretung Andrea Puschl wechselt von der "ZiB 2"-Redaktion als Gestalterin und Reporterin in die Redaktion der "ZiB 1", wo sie im Anlassfall auch als Moderatorin von Kurz-"ZiB"-Sendungen zum Einsatz kommen kann.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Michael Krause
(01) 87878 - DW 14702ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK