Kofler in Verhandlungen zur Übernahme von tm3 / Vertragsverhandlungen mit Rupert Murdochs News Corporation sollen Mitte November zum Abschluß kommen

München (ots) - Dr. Georg Kofler, Aufsichtsratsvorsitzender und Anteilseigner der H.O.T. Networks AG, verhandelt derzeit um die Übernahme des Münchener Fernsehsenders tm3. H.O.T. Networks ist die Holding- und Management Gesellschaft, die Anfang des Jahres zum Aufbau einer europäischen Senderfamilie unter der Marke H.O.T. gegründet wurde. Die Verhandlungen werden mit dem Ziel geführt, daß die H.O.T. Networks AG die Mehrheit der Anteile an der tm3 Fernsehen GmbH & Co. KG, verbunden mit der klaren unternehmerischen Führung, übernimmt. Seit April 2000 ist tm3 zu 100 Prozent im Besitz von Rupert Murdochs News Corporation ltd. Der Sender verfügt heute bundesweit über eine technische Reichweite von rund 28 Mio. Haushalten.

Dr. Georg Kofler: "Wir sind zuversichtlich, die Vertragsverhandlungen bis Mitte November erfolgreich abzuschließen." Der Bayerischen Landeszentrale für Neue Medien (BLM) als lizenzgebender Behörde und ihrem Medienrat werde die geplante Gesellschafterstruktur und die Neuorientierung des Programmangebots so zeitnah wie möglich zur Entscheidung vorgelegt. "Erst müssen wir die Verhandlungen zum Abschluß bringen", so Kofler weiter, "dann werden wir unverzüglich mit der konkreten Arbeit an den Programminhalten beginnen. Schon heute kann ich aber sagen, daß tm3 im Rahmen der geltenden Lizenz als Spartenprogramm Unterhaltung weitergeführt wird. Natürlich werden wir neue programmliche Schwerpunkte schaffen, damit sich tm3 mit einem klaren Profil im deutschen Fernsehmarkt positionieren kann. Wir sind optimistisch, daß sich der Sender mit unseren Konzepten in Zukunft auch wirtschaftlich erfolgreich behaupten wird."

Anteilseigner der H.O.T. Networks sind mit 46,66 Prozent Home Shopping Network (HSN) und zu jeweils 26,66 Prozent Dr. Georg Kofler und Thomas Kirch. Über ein Pooling-Agreement zwischen HSN und Dr. Georg Kofler wird das Konzernergebnis der H.O.T.-Networks AG von der HSN-Muttergesellschaft USA Networks Inc. (USAi), die an der NASDAQ notiert ist, voll konsolidiert.

Diese Pressemitteilung kann auch online abgerufen werden:
http://www.hot.de unter der Rubrik "Inside/Presse"

ots Originaltext: H.O.T. Networks
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Annette Holzapfel
Unternehmenssprecherin
Tel. 0049-89/960 60 303
Fax. 0049-89/960 60 333
annette.holzapfel@hot.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS