Doppelt ausgezeichnet: "Oscar-Verleihung" an Laserland

Halfing (ots) - Bei der jährlichen Award-Verleihung der Internationalen Laser Display Association (ILDA), Orlando, USA, in Stuttgart wurde kürzlich die Laserland GmbH aus Halfing gleich mit zwei ILDA-Awards, den "Oscars" der Lasershowbranche ausgezeichnet. Prämiert wurden im Indoor-Bereich eine Multimediashow, die Laserland für das Kreuzfahrtschiff "AIDA" produzierte und das Outdoor-Multimediaspektakel anlässlich der Zeppelin 100-Jahr-Feier, das Laserland über einen Zeitraum von 14 Tagen in Friedrichshafen all-nächtlich einem begeisterten Publikum präsentierte.

Die Laserland GmbH aus Halfing knüpft mit der Prämierung der Multimedia-Lasershow auf dem Kreuzfahrtschiff "AIDA" und der "Zeppelinshow" nahtlos an den Erfolg der letzten Jahre an. Beide Inszenierungen überzeugten nicht nur die fachkundige Jury aus den USA durch das perfekte Zusammenspiel von Laseranimationen, Musik und Videoprojektionen auf Wasserleinwände, sondern auch die Gäste der "AIDA" und des Zeppelin-Jubiläums in Friedrichshafen. Die "Zeppelinshow" wurde im Juli 2000 im Friedrichshafener Fährhafen aufgeführt und lockte knapp 120.000 begeisterte Zuschauer aus aller Welt an. Die farbenprächtige Inszenierung spiegelte die Entwicklung der Visionen des Grafen Ferdinand von Zeppelin wieder und "Laserzeppeline", die über den Köpfen der Gäste schwebten, welche zu Tausenden die Uferpromenade des Bodensees säumten, vermittelten einen Eindruck von den gigantischen Ausmaßen der Luftschiffe. Das Konzept für die Show erarbeiteten Ralph Douw und Mic Hunger, Laserland GmbH, in Kooperation mit der Friedrichshafener Agentur screenshot. Die Faszination, die durch die künstlerisch anspruchsvolle "Lichtkunst" von Laserland auf den Betrachter ausgeübt wird, hat Methode: Ralph Douw und Helmut Dörner, geschäftsführende Gründer der Laserland GmbH, können auf dem Gebiet des Entertainment-Marketings eine 20jährige Erfahrung vorweisen. Ihre Unternehmensphilosophie ist es, Emotionen zu wecken, die unter die Haut gehen und mit dem perfekten Zusammenspiel von Lichtelementen und Musik den Betrachter in Traumwelten entführen. So entstehen im oberbayerischen Halfing künstlerische und technische Highlights, die internationale Anerkennung erlangen.

ots Originaltext: LASERLAND GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Bei Rückfragen antwortet:
LASERLAND GmbH
H. Dörner
Tel. 0049-8055-1555

Weitere Informationen und aktuelle Pressebilder finden sie unter:
www.laserland.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS