SYSTEMS 2000: mobileview launcht personalisierbares Consumer-Portal für vier Zielgruppen

Hamburg (ots) - Das Hamburger Startup-Unternehmen mobileview (www.mobileview.de) präsentiert pünktlich zur Systems (Halle A 6, Stand 311-E2) sein neues Angebot für Business & Professionals, Women, Youth und Best Age. Für diese Zielgruppen bietet mobileview vorgefertigte WAP/SMS Portale an, die Nutzer weiter personalisieren können

Mobileview (www.mobileview.de) erweitert das Leistungsportfolio für die mobile Nutzung des Internets: Durch Kooperationen mit verschiedenen Content-Partnern bringt mobileview ständig neue Inhalte ins mobile Internet. Diese Dienste kann jeder Benutzer in sein personalisiertes Portal integrieren. Der Fokus des neuen Portals liegt auf einer einfachen und schnellen Navigation mit one click strategy, die für die Eingabemöglichkeiten mobiler Endgeräte und Zielgruppen optimiert ist. Dazu gehört sowohl die optionale Konfigurationsmöglichkeit des Portals am PC als auch die einfache Authentifizierung des Benutzers über einen 4-stelligen PIN-Code. Das Handy funktioniert wahlweise als Büro, Broker und Info-Scout oder als Freizeitplaner mit aktuellen Informationen zu Events, Party-Highlights oder Kino-News. "Wir machen Inhalte mobil verfügbar und bieten diese zusammen mit Mehrwertdiensten, wie dem Mobile Office, in einem personalisierten Portal an. Unser oberstes Ziel ist es, den Service für unsere Nutzer konstant zu verbessern und auszubauen", so Geschäftsführer Jürgen Franke.

Die mobileview gmbh ermöglicht die mobile Nutzung des Internets/Intranets. Unter dem Motto "a great world for a small screen" bietet mobileview Design, Entwicklung und Betrieb von mobilen Internet-Portalen für Unternehmen (B-to-B) und Internet-Content-Firmen im Consumer-Bereich. Unter www.mobileview.de betreibt das Hamburger StartUp ein eigenes Consumerportal zur mobilen Nutzung über Handy via WAP oder SMS. mobileview ermöglicht dem privaten Nutzer und Internet-Content-Unternehmen die Zusammenstellung von Informationen, Diensten und Office-Komponenten für mobile Endgeräte. Im B-to-B Bereich konzentriert sich das Unternehmen auf die mobile Nutzbarmachung von Firmen-Intranetsystemen mit Focus auf großen Außendienstorganisationen. Durch das Produkt mobilizer erhält der Vertriebsmitarbeiter Zugang zum firmeneigenen E-Mail-System und Office-Dokumenten, die er jederzeit per FAX oder E-Mail an Kunden senden kann. Auf Wunsch übernimmt mobileview die komplette Entwicklung des mobilen Außendienstportals bis hin zum Betrieb und Hosting der Anwendung als Full-Service-Anbieter. Alle Dienste und eingesetzten Technolgien der mobileview sind heute schon aufwärtskompatibel entwickelt zur Nutzung in GPRS und UMTS Netzen. Die mobileview gmbh ist Mitglied im Deutschen Multimedia Verband (dmmv) und in der Initiative Mobiles Netz (IMN).

Besuchen Sie mobileview auf der Systems in Halle A6, Stand 311-E2

ots Originaltext: mobileview gmbh
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Weitere Informationen:
denkwerk online relations
Torsten Panzer - Nicole Hammer
Vogelsanger Str. 66
50823 Köln
Telefon: 0221 / 2942 100
Telefax: 0221 / 2942 101
mail: online-relations@denkwerk.com
url: www.denkwerk.de

:mobileview gmbh
Ingo Ballmann
Hauptstr. 105
25462 Rellingen
Telefon: 0049-4101 / 50550
Telefax: 0049-4101 / 505550
mail: info@mobileview.de
url: www.mobileview.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS