ots Ad hoc-Service: WaveLight Laser Techno. <DE0005125603> Jahresumsatz um 215 Prozent gestiegen

Erlangen (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Anstieg der Umsatzerlöse auch auf das Spitzenmodell ALLEGRETTO zurückzuführen

Die am Neuen Markt notierte WaveLight Laser Technologie AG setzte im vergangenen Geschäftsjahr ihren Wachstumskurs weiter fort. Die Umsatzerlöse der WaveLight Laser Technologie AG erhöhten sich von TEuro 4.064 im vorherigen Berichtsraum auf TEuro 12.818 im vergangenen Geschäftsjahr. Dies entspricht einer eindrucksvollen Steigerung von 215 Prozent.

Den deutlichsten Wachstumsanstieg erwirtschaftete der Geschäftsbereich Ophthalmologie-Laser. Hier erzielte WaveLight Umsätze in Höhe von TEuro 6.174. Im Vorjahr lagen die Umsätze in diesem Geschäftsfeld noch bei TEuro 1.138. Damit waren die Ophthalmologie-Laser mit einem Anteil von 48 Prozent am Gesamtumsatz der WaveLight Laser Technologie AG der bedeutendste Geschäftsbereich.

Besonders in den letzten sechs Monaten des vergangenen Geschäftsjahres erwirtschaftete WaveLight die erheblichen Umsatzzuwächse. So stiegen allein zwischen Februar und Juli 2000 die Umsatzerlöse um mehr als 160 Prozent an. Die erfolgreiche Entwicklung lässt sich auf die gelungene Einführung des WaveLight Spitzenmodells ALLEGRETTO in den europäischen Markt zurückführen.

Trotz dieses dynamischen Wachstums lag das EBIT der WaveLight Laser Technologie AG bei TEuro -1.197. Besonders die hohen Kosten der klinischen Studie, die im Rahmen des FDA-Zulassungsverfahrens für den ALLEGRETTO in den USA anfallen, haben im vergangenen Geschäftsjahr das Ergebnis beeinträchtigt. Der Vorstand der WaveLight Laser Technologie AG geht aber angesichts des starken Unternehmenswachstums davon aus, im nächsten Geschäftsjahr ein positives Ergebnis präsentieren zu können. Allein im Geschäftsfeld refraktive Chirurgie erwartet man in Erlangen, bereits im nächsten Jahr einen Weltmarktanteil von gut 10 Prozent zu erreichen.

Neben dem neuen Finanzvorstand Dr. Gerhard Bolenz konnten weitere 17 hochqualifizierte Mitarbeiter für die WaveLight Laser Technologie AG gewonnen werden. Durchschnittlich beschäftigte WaveLight im vergangenen Geschäftsjahr 92 Mitarbeiter.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI