ots Ad hoc-Service: Wella AG <DE0007765604> Aktienrueckkauf

Darmstadt (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Der Vorstand der Wella AG,
Darmstadt, hat beschlossen, von der am 09.06.1999 von der Hauptversammlung erteilten Ermächtigung zum Rückkauf von Stamm- bzw. Vorzugsaktien teilweise Gebrauch zu machen.
Im Rahmen der bis zum 09.12.2000 laufenden Ermächtigung können eigene Aktien von bis zu 10% des Grundkapitals erworben werden. Der Aktienrückkauf wird über die Börse abgewickelt und unter Berücksichtigung der aktuellen Marktentwicklungen durchgeführt werden. Der von der Gesellschaft gezahlte Gegenwert je Aktie darf den durchschnittlichen Einheitskurs der Stamm- bzw. Vorzugsaktien der Wella AG an der Frankfurter Wertpapierbörse an den jeweils drei vorangehenden Börsentagen um nicht mehr als 5% über- bzw. unterschreiten.

Contact:
Investor Relations:
Michaela Wanka
phone: ++49-6151-342209
fax:++49-6151-346915
e-mail: mwanka@wella.de

Unternehmenskommunikation:
Birgit Klesper
phone: ++49-6151-342145
fax: ++49-6151-342956
e-mail: bklesper@wella.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI