Vasco kündigt Live-Webcast der Konferenzschaltung zur Veröffentlichung der Quartalsergebnisse an

Oakbrook Terrace, Illinois (ots-PRNewswire) - Die Vasco Data Security International, Inc. (Nasdaq: VDSI; EASDAQ), ein weltweiter Anbieter von Sicherheitslösungen für Unternehmen, gibt bekannt, dass sie die Konferenzschaltung zur Veröffentlichung ihrer Quartalsergebnisse unter www.vcall.com am 25. Oktober 2000 um 10.00 a.m. Eastern Daylight Time (16.00 Uhr MEZ) auch live im Internet übertragen wird. Das Webcast wird für 90 Tage archiviert. Eine Aufnahme der Konferenz wird vom 25. Oktober 2000, 1:00 p.m. Eastern Daylight Time (19.00 Uhr MEZ), bis 27. Oktober 2000, 11:59 Eastern Daylight Time (5.59 Uhr MEZ am 28. Oktober), zur Verfügung stehen. Um die Aufzeichnung anzuhören, rufen Sie von Nordamerika aus die Nummer +1-888-266-2081 und ansonsten die Nummer +1-703-925-2533 an. Geben Sie dabei den Zugangscode 4680568 ein.

Über Vasco
Vasco stellt sichere Infrastrukturen für Unternehmen bereit - von der Computerzentrale bis zum Internet - mit denen sicheres eBusiness und sicherer eCommerce betrieben, sensible Informationen geschützt und die Identität der Benutzer verbürgt werden können. Die Produktfamilie des Unternehmens, bestehend aus Digipass(TM), VACMAN(R) und SnareWorks(TM), bietet End-to-End-Sicherheit durch zuverlässiges Single Sign-On, Zugriffskontrolle und erweiterte Berechtigungsansprüche, Sicherheit des Webportals, strenge Benutzer-Identifikation und PKI-Ermächtigung bei gleichzeitiger Verringerung der Zeit und des Aufwandes für den Aufbau und das Management dieser Sicherheitsinfrastrukturen. Zu den Kunden von Vasco gehören Hunderte von Finanzinstituten, Blue-Chip-Unternehmen und Regierungsstellen in mehr als 50 Ländern, so zum Beispiel John Hancock, die ABN AMRO Bank, Shell, 3M, Ericsson, die Rabobank, SEB, First Union, Liberty Mutual, Cable and Wireless, Nokia, DaimlerChrysler, Volvo, das US Department of Defense, die Europäische Kommission, die US Coast Guard, die Universität Groningen und die Duke University. Partner von Vasco sind unter anderem Check Point Software Technologies, Computer Associates, Intel, Lernout & Hauspie, Novell, Proton World und Ubizen. Weitere Informationen finden Sie unter www.vasco.com

Zukunftsbezogene Erklärungen
Die in dieser Mitteilung bezüglich zukünftiger Pläne, Ereignisse oder Leistungen gemachten Erklärungen stellen vorausblickende Erklärungen dar. Sämtliche Erklärungen, die Worte wie "glaubt", "erwartet", "plant", "rechnet mit" und ähnliche enthalten, sind vorausblickend, bergen Risiken und Ungewissheiten und beruhen auf derzeitigen Einschätzungen. Infolgedessen können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den Erwartungen, die in diesen vorausblickenden Erklärungen zum Ausdruck kommen, abweichen. Hinsichtlich weiterer Informationen über das Unternehmen und dessen weitere Tätigkeit wird auf die öffentlichen Unterlagen des Unternehmens bei der US Securities and Exchange Commission verwiesen.

ots Originaltext: Vasco Data Security International, Inc.
Im Internet recherchierbar:

Rückfragen bitte an:
Nord- und Südamerika, Medien: Kerry Roche von Bridgeman Communications, +1 617-742-7270 oder eMail kerry@bridgeman.com Investor Relations: Todd Fromer von KCSA Public Relations Worldwide, +1 212-682-6300 oder eMail tfromer@kcsa.com
Mike Lange von Vasco, +1 630-932-8844 oder eMail mbl@vasco.com Europa und Asien, Medien (Benelux): Bob Pieters von Anthonissen & Associates, +32 3 286 7777 oder eMail bob.pieters@anthonissen.be Medien (Europa und Asien): Sven Kersten von HBI, +49 89 99 38 87 33 oder eMail sven_kersten@hbi.de
Investoren: Annemieke Blondeel von LBConsult, +44 1322 520 180 oder eMail a.blondeel@dial.pipex.com
Ariane Bosmans von Vasco, +32 2 456 9810 oder eMail arb@vasco.com Websites:
http://www.vcall.com
http://www.vasco.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/14