Spitzelskandal

Wien (OTS) - Die Meldung, dass Hr. Innenminister Strasser statt
sich dem Datenschutzbeirat zu stellen den Mausi Markt eröffnet hat ist falsch, er hat auch bei uns aus Termingründen abgesagt.

Das der Spitzelskandal aufgeklärt wird, liegt absolut in meinem Interesse, da ich vermute, dass in den vergangenen Wahlkämpfen meine Person durchaus zu den "Bespitzelten" gezählt werden dürfte.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Ing. Richard Lugner
Tel.: (01) 981 40-200

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LDU/OTS