Österreichs beste Maler für 36. BerufsWM gesucht

Vorausscheidung vom 24. bis 26.1.2001 in Innsbruck - Anmeldungen nur mehr bis Ende Oktober möglich

Wien(PWK921) - Die österreichische Vorauswahl für den Beruf Maler findet vom 24. bis 26. 1. 2001 in Innsbruck statt. Die heimischen Gewinner treten dann bei den 36. Berufsweltmeisterschaften gegen die besten Maler aus insgesamt 17 Ländern vom 12. bis 19.9. 2001 in Seoul /Korea an.

Neben einem praktischen Teil werden von den Kandidaten theoretische Kenntnisse im Zeichnen von Designs und Buchstaben, über Materialien und Verarbeitungstechniken, Kenntnisse über Funktion und Anwendung der Werkzeuge und Geräte, über Farbenlehre und Gestaltungslehre sowie Kenntnisse über Umweltschutz, Gesundheitsschutz und Abfallbeseitigung verlangt.

Anmeldeschluss für alle Berufe ist bereits Ende Oktober bei der jeweiligen Landeskammer oder unter
http://wko.at/web/berufe/anmeldung.htm. (EBK)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung
Tel.: (01) 50105-3400
Fax: (01) 50105-263
e-mail: presse@wkoe.wk.or.at
http://www.wko.at/Presse

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK