New Media-Agentur Modus startet Projekt "medienspiegel.com": Virtueller Kiosk für Magazine und Fachzeitschriften mit "content-Suchmaschine" - BILD (web)

Magazinsuche-Informationssuche-Artikelsuche www.medienspiegel.com

Wien (OTS) - Mediendatenbank mit Suchmaschine

Auf der Informationssite www.medienspiegel.com finden sich Titel, Themen und Inhaltsverzeichnisse zahlreicher Printmedien. Über die Mediensuchmaschine kann mittels "Keywords" recherchiert werden, welches Medium zu welchem Thema Artikel anzubieten hat.

Der medienspiegel.com stellt mit diesem Überblick - alle Medien auf einen Click - eine neue Content-Suchmaschine dar, die im Sinne der konvergierenden Medien Synergie zwischen Print und Web schafft. Der User kann sich somit einen Überblick über die Inhalte der Printmedien verschaffen - davon profitiert auch der reale Kiosk -oder der User wird, sofern das betreffende Magazin diese Inhalte online anbietet, auf die betreffenden Magazin-Sites geführt.

Das unentgeltliche Medienspiegel-Service berücksichtigt Wochen-, Monats- und fachspezifische Magazine aus dem In- und Ausland.

"Werkzeuge, die dem Informationsüberblick dienen, werden in der Datenflut zur notwendigen Voraussetzung all jener, deren Arbeit von rasch abrufbaren und strukturiert aufgebauten Informationsflüssen abhängt" erklärt Alexander Stoik, Geschäftsführer von Modus new media, "das betrifft Manager, Firmen, Institutionen genauso wie Journalisten oder Studenten". Dem trägt auch der Newsletter von medienspiegel.com Rechnung, der die gesuchten Artikel und Themen auch laufend frei Haus liefert.

Die Agentur Modus beschäftigt sich seit 1997 mit New Media-Lösungen und Kommunikationsstrategien. Andreas Heralic, Andreas Quiner und Alexander Stoik zählen mit ihrer Firma Modus bereits heute zu den erfolgreichen New Media-Spezialisten. Dem gemeinsamen Firmenstart vor drei Jahren folgten zahlreiche Referenzen, wie z.B. die Stiftung Leopold, die Wirtschaftskammer, Baustoffe & Metalle und die Agentur Icons.

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service)
Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Prehofer Relations
Carina Prehofer.
Fotoarchiv vorhanden.
Tel.: (01) 895 56 11-0.
Email: prehofer@nextra.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS