Igel suchen Schlafquartiere

Wiener Umweltanwältin bittet um Mithilfe

Wien, (OTS) Igel suchen Schlafquartiere: Die unter
Naturschutz stehenden Stacheltiere sind derzeit auf der Suche nach passenden Quartieren für ihren Winterschlaf, den sie in der Zeit von November bis April abhalten. Gartenbesitzer werden gebeten,
ein Plätzchen für den Winterschlaf der Igel einzurichten: Ein Laub-/Reisighaufen wäre eine geeignete Überwinterungsmöglichkeit -nähere Auskünfte bei der Wiener Umweltanwaltschaft unter
Tel. Nr.: 01 37979/88989. (Schluss) wua

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Umweltanwaltschaft
Dip. Ing. Alfred Brezansky
Tel.: 37979/88 986
e-mail: post@wua.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK