ORF-LANDESSTUDIO NIEDERÖSTERREICH

St. Pölten (OTS) - TURNIER AUF SCHLOSS KIRCHSTETTEN
Sonntag, 29. Oktober 2000
15.00 bis 16.00 Uhr, Radio Niederösterreich =

Der dominante Bau des Schlosses Kirchstetten,
nördlich von Staats am Ostrand der Laaer Ebene gelegen, befindet sich seit 1723 im Besitz der Familie Suttner. Bertha von Suttner, die österreichische Friedensnobelpreisträgerin, hat zeitweise hier gelebt. Im Festsaal des Schlosses, das als dreiflügelige Anlage von Fischer von Erlach gestaltet wurde, ist das berühmte Deckengemälde von Franz Anton Maulbertsch "Triumph der Wahrheit über die Zeit" zu sehen.

Zwei Publikumslieblinge begegnen einander in diesem kostbaren Ambiente zum letzten Turnier in diesem Jahr: Einer der größten Medienprofis und Kommunikationstalente Österreichs - Dr. Helmut Pechlaner, Direktor des Wiener Tiergartens Schönbrunn - und die östereichweit bekante Fernsemoderatorin Elisabeth Engstler.

Seit 1992 managt der gebürtige Tiroler Helmut Pechlaner mit Bravour den ältesten Zoo der Welt. "Endlich wieder Musik" will Elisabeth Engstler machen mit neuer CD und neuer Tournee als Schlager- und Musicalsängerin.

Schiedsrichter: Jenny Pippal

Turnierleiter: Willy Kralik

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Marina Watteck
ORF-Landesstudio Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit
Radioplatz 1, 3109 St. Pölten

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA/OTS