Lesung im Franz-Michael-Felder-Archiv am 31. Oktober

Lars Gustaffson liest aus "Windy erzählt"

Bregenz (VLK) - Der schwedisch-amerikanische
Schriftsteller Lars Gustaffson liest am Dienstag, 31. Oktober
2000 um 20.00 Uhr im Franz-Michael-Felder-Archiv in Bregenz
aus dem Roman "Windy erzählt". Der Eintritt zu dieser
Veranstaltung ist frei. ****

Lars Gustafsson, 1936 in Västerås (Schweden) geboren und
seit dem Jahr 1988 in Austin/Texas als Philosophieprofessor
tätig, zählt zu den Autoren von weltliterarischem Rang. Sein umfangreiches literarisches Schaffen umfasst Romane,
Erzählungen, Essays, Theaterstücke und Gedichte. Die Werke,
unter anderem "Herr Gustafsson persönlich", "Wollsachen",
"Die dritte Rochade des Bernard Foy", "Tod eines
Bienenzüchters", "Nachmittag eines Fliesenlegers",
"Geheimnisse zwischen Liebenden", wurden in alle Weltsprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Gustafsson, der perfekt Deutsch spricht, liest aus dem
Roman "Windy erzählt", der im Jahr 1999 bei Carl Hanser in
München erschienen ist und in dem die Campus-Friseuse Windy
wieder auftritt, die bereits in Gustafssons Roman "Die Sache
mit dem Hund" (1993) ihre bösen Märchen erzählen durfte. Die Frankfurter Rundschau (13. Oktober 1999) beispielsweise
schrieb über das Werk: "Wie alle Bücher Gustafssons ist auch dieses neue, bei schmalem Umfang, reich an wundersamen,
angenehm gruseligen und komischen Geschichten. Es verrät viel
über amerikanische Mentalität, es ist zugleich ein Buch über
die kleinen und die großen Fragen des Lebens, und seine
heitere Gelassenheit hat etwas Ansteckendes."
(ug,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20136
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vlr.gv.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL