Usability - Services and Providers European Usability Catalog

Wien (OTS) - Durch die positive Kritik der ersten Auflage des Katalogs 1999 ermuntert, erhoben wir in der ersten Hälfte des Jahres 2000 in ganz Europa Forschungseinrichtungen, Labors und Berater im Bereich Usability. Dieses Screening bildet die Grundlage für diesen umfassenden und informativen Katalog.

Der Katalog enthält 41 detaillierte Profile der wichtigsten Anbieter, die nach Ihren Hauptaktivitäten, Services, Erfahrung und Referenzen beschrieben sind. Abgerundet wird dieses Verzeichnis durch eine Reihe weiterführender Adressen im Bereich Usability und Human-Computer-Interface aus ganz Europa. Ein einführender Artikel des Autors des zu Grunde liegenden Forschungsprojektes gibt einen Einblick in die Entwicklung und in die Verästelungen dieses heterogenen Bereichs.

Aus dem Inhalt:

- Profile der Usability-Anbieter aus: Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Niederlande, Österreich, Schweden und der Schweiz

- Indices zu: Organisationen, Dienstleistungen, Hauptaktivitäten und Personen

- zusätzliche Auswahl an Beratungs- und Forschungseinrichtungen aus dem Bereich Human-Computer Interaction aus ganz Europa -Einführender Text: Quality Perspectives on Human Computer Interfaces and the Information Society

Bestellmöglichkeit:

multimedia business austria (Hg.), 2. völlig überarbeitete Auflage, englisch, ISBN 3-901986-06-5,

Preis: 30 EUR (excl.10 USt), für Österreichische Multimedia-Unternehmen kostenlos erhältlich.

Ihre Bestellung ist direkt über www.mba.at möglich.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

multimedia business austria
Programm Management
Mag. Hans-Peter Ritt
A-1020 Wien, Karmeliterplatz 1/15
t: +43 1 212 85 22
f: +43 1 212 85 22.9

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS