Neues Fachhochschulgebäude in Wien eröffnet - BILD (web)

Wien (OTS) - Der Bezirksvorsteher der Leopoldstadt, Gerhard Kubik, nahm am 20. Oktober 2000 die feierliche Eröffnung des neuen Fachhochschul-Gebäudes in 1020 Wien, Wohlmutstraße 22, vor.

Neben zahlreichen Vertretern aus Wirtschaft und Politik nahmen mehrere AbsolventInnen an der Feierlichkeit teil. Im Fachhochschul-Studiengang "Europäische Wirtschafts- und Unternehmensführung" haben im September 2000 die ersten 68 Personen ihr Studium mit dem Grad Mag. (FH) erfolgreich abgeschlossen.

Fachhochschule in ehemaliger Molkerei

Die Fachhochschul-Studiengänge des bfi Wien sind in das revidalisierte Gebäude der ehemaligen Wiener Molkerei eingezogen. Auf über 5000 m2 besuchen 630 Studierende die Studiengänge "Europäische Wirtschafts- und Unternehmensführung" und "Bank- und Finanzwirtschaft". Die 33 Lehrveranstaltungsräume sind alle mit Internetzugang ausgestattet.

Der Bezirksvorsteher weist besonders auf den Einsatz neuer Technologien wie den kostenlosen Internetzugang für alle StudentInnen hin. Kubik betont: "Die Fachhochschule ist Impulsgeber für zahlreiche Projekte im Wirtschaftsbereich der unmittelbaren Umgebung. Besonders die EU-Ziel 2 Förderlinie bietet enorme Chancen für die weiteren Restrukturierung des Bezirkes."

Studiengang für IT-Fachleute

Die Fachhochschul-Studiengänge des bfi Wien haben den Mangel an IT-Fachkräften erkannt. Ein dritter Fachhochschul-Studiengang mit dem Titel "Projektmanagement und Informationstechnologie" soll im Wintersemester 2001 beginnen. Die endgültige Genehmigung durch den Fachhochschulrat wird Anfang 2001 erwartet.

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service)
Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Johanna Pirkfellner
Public Relations
Tel.: 01 / 720 12 86 - 15, Fax: DW 19
e-mail: j.pirkfellner@fh-vie.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS