ots Ad hoc-Service: PlasmaSelect AG <DE0005471809> PlasmaSelect AG erreicht im 3. Quartal Break-Even im EBIT

Teterow (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP -----------------------------------------------------

  • PlasmaSelect steigert im dritten Quartal Umsatz gegenüber zweitem Quartal um 200 %
  • Erste klinische Studie für Apherese erfolgreich abgeschlossen
  • Marktdurchdringung mit RheoSorb(R) verzögert sich

Der PlasmaSelect AG (WKN 547 180) gelang es im dritten Quartal 2000, im operativen Ergebnis erstmals den Break-Even zu erreichen. Allein im dritten Quartal wurden Erlöse von 4,77 Mio. Euro erzielt und damit eine Steigerung von 200 % gegenüber dem zweiten Quartal realisiert. Das Umsatzwachstum wurde im wesentlichen durch die Produktlinie RheoSorb(R) getragen und positiv durch einen größeren Exportauftrag in Höhe von 0,9 Mio. Euro beeinflusst. Insgesamt erzielte die PlamaSelect AG in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres (30.11.00) einen Umsatz in Höhe von 7,79 Mio. Euro.

Für Ig-TheraSorb(R) in der Indikation Dilatative Kardiomyopathie wurde eine klinische Studie mit signifikanten Ergebnissen abgeschlossen und in Circulation publiziert. Das Procedere für die Übernahme durch die Krankenkassen in dieser Indikation wurde nunmehr eingeleitet. Die Erstattung wird noch für das Jahr 2001 erwartet.

Für RheoSorb(R) wird sich im vierten Quartal der zum Börsengang geplante Umsatz nicht realisieren lassen, da die Kostenübernahme durch die Krankenkassen noch nicht vorliegt. Somit verzögert sich die Marktdurchdringung von RheoSorb(R) in der Indikation Diabetisches Fußsyndrom. Das Unternehmen geht jedoch davon aus, dass die geregelte Kostenübernahme im Jahre 2002 erfolgt.

Ansprechpartner:

PlasmaSelect AG
Investor Relations
Dr. Uwe Färber
Tel.:+49 3996-158-340
Fax: +49 3996-158-333
uwe.faerber@plasmaselect.com

CARROTS AG
Investor Relations
Anja Katrin Tollhausen
Senior Consultant
Public&Financial Media Relations
tollhausen@carrots.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI