ots Ad hoc-Service: Analytik Jena AG <DE0005213508> ANALYTIK JENA: Erhaelt Grossauftrag

Jena/Leipzig (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

ANALYTIK JENA: ERHÄLT GROßAUFTRAG

Weiterer Großauftrag zum Bau eines schlüsselfertigen Laborkomplexes zum Geschäftsjahresauftakt.

Analytik Jena AG (Neuer Markt: 521 350), spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung analytischer sowie bioanalytischer Messsysteme und Projektierung und Einrichtung komplexer Laborsysteme, setzt Erfolgsserie fort. Das Staatshochbauamt Leipzig vergab Großauftrag an Analytik Jena. Das Gesamt-Auftragsvolumen beläuft sich auf über 1 Mio. DM.

Für diese Summe werden von der Analytik Jena technische Funktions-und Laborräume für die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur in Leipzig projektiert und schlüsselfertig eingerichtet. Die neuen Labore sollen künftig den Studenten der HTWK Leipzig für Forschung und Lehre zur Verfügung stehen. Die Fertigstellung des Projektes ist für das 3. Quartal 2001 vorgesehen. Die Analytik Jena ist seit Jahren ein anerkannter und führender Spezialist bei der Projektierung und Ausstattung von komplexen Laboratorien. Insgesamt sind mit diesem Großauftrag bereits zu Beginn des neuen Geschäftsjahres ca. 60 Prozent der mit 21 Mio. DM geplanten Umsätze der Business Unit lab solutions durch Aufträge untersetzt.

Kontakt:

Thomas Fritsche
Investor Relations
Analytik Jena AG
Telefon: +49-3641-201-281
Telefax: +49-3641-201-260
t.fritsche@analytik-jena.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI