Restitutionsfrage: Herbert Pichler als WK-Ansprechpartner ernannt

Wien(PWK907) In der Wirtschaftskammer Österreich wurde am Freitag der Syndikus der Bundeskreditsektion, Herbert Pichler, als Ansprechpartner für das Restitutionsthema ernannt. In einer ersten Reaktion nach seiner Bestellung sagte Pichler: "Ich werde in den kommenden Tagen Gespräche mit Regierungsbeauftragten Sucharipa sowie Vertretern jüdischer Opferorganisationen aufnehmen, um möglichst schnell einen Gesamtüberblick über den aktuellen Stand der Gespräche zu erhalten. Ich werde aber natürlich auch mit der Historikerkommission einen ersten Kontakt suchen." Zuvor Aussagen über mögliche Ansprüche gegenüber der Wirtschaft bzw. einzelne betroffene Unternehmungen zu machen, sei unmöglich. (RH)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung
Tel.: (01) 50105-4462
Fax: (01) 50105-263
e-mail: presse@wkoe.wk.or.at
http://www.wko.at/Presse

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK