Verkauf von Ausstellungsgegenständen der EXPO 2000 in Hannover, live auf der Website von eAuctionRoom.com

Paris (ots) - Am 25. Oktober wird eAuctionRoom.com live die
Auktion von Ausstellungsgegenständen der EXPO 2000 in Hannover übertragen, die vom europäischen Auktionshaus Troostwijk AG durchgeführt wird.

Spektakuläre und vielfältige Objekte wie Themenparks, 3 Pavillons nebst Inhalt (die von Laos, Georgien und Kambodscha), Kiosks, Skulpturen und eine Kollektion von Kindermalereien werden live im Internet an Hersteller und Sammler versteigert.

Auf diese Auktion werden zwei weitere Versteigerungen am 7. und 8. Dezember und am 20. Januar folgen. Interessierte können dann ihre Gebote für die Computerausstattung auf der EXPO abgeben (PCs, Drucker, Büromöbel), die Klimaanlagen sowie die Sicherheits- und die Informationssysteme für die Besucher. Versteigert werden auch die Beleuchtungsanlagen, Betonplatten, das Plaza Café und Ölgemälde auf Leinwand.

Nach Schätzungen soll das Versteigerungsergebnis mehrere Millionen Deutsche Mark betragen.

Diese Auktionen folgen auf die erfolgreiche Versteigerung der LCI-Fernsehstudioausrüstung und der von Maschinen von 8 der größten Lebensmittel verarbeitenden Fabriken in der Schweiz, als Ausrüstung im Wert von 4 Millionen Francs in 8 Stunden auf der Website von eAuctionRoom.com versteigert wurde.

Mit diesen drei Auktionen bestätigt das Unternehmen erneut seine Position als weltführende Firma für die Übertragung von Live-Verkäufen imInternet.

ots Originaltext: eAuctionRoom.com
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Delphine Tiercelin von eAuctionRoom.com
Tel.: +33-1-58-36-41-00 oder
dtiercelin@eauctionroom.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS