ORF zeigt "Überlebenskünstler - Die geheimen Tricks der Evolution"

Neue "Universum"-Dokumentation von Kurt Mündl

Wien (OTS) - Mit "Überlebenskünstler - Die geheimen Tricks der Evolution" erwartet die "Universum"-Zuseher am Dienstag, dem 24. Oktober 2000, um 20.15 Uhr in ORF 2 die neueste Produktion aus der Werkstatt Kurt Mündls. Wie bei den mehrfach international prämierten Produktionen über Stubenfliegen, Skorpione und Schmetterlinge soll auch diese Dokumentation, eine Koproduktion von ORF, ZDF, ZDF-Enterprises und Discovery Channel, hergestellt von "Power of Earth", bisher nie Gesehenes präsentieren. Mündls Film dokumentiert außergewöhnliche Verhaltensweisen im Tierreich, die seit Jahrmillionen nur einem Zweck dienen - dem Überleben der einzelnen Arten.

Am Samstag, dem 25. November, steht um 17.05 Uhr außerdem Kurt Mündls Film "Traisen - Lebendiger Fluss durch die Zeit" im Rahmen von "Ins Land einischaun" auf dem Programm von ORF 2. Mündls nächstes Großprojekt ist "Mantis", eine spektakuläre Dokumentation über Gottesanbeterinnen, produziert im neuen hochqualitativen HDTV-Format.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Karin Wögerer
(01) 87878 - DW 13857

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK