Zweiter Herbstlauf auf der Wieden

Wien, (OTS) Am Sonntag, 22. Oktober, wird zum zweiten Mal der "Herbstlauf auf der Wieden" durchgeführt. Start und Ziel der Laufveranstaltung befinden sich auf dem Platz vor der Karlskirche. Bezirksvorsteherin Susanne Emmerling (ÖVP) gibt um 10 Uhr das Startsignal, die Läufer absolvieren einen "Kinder- und Familienlauf" (3,1 Kilometer), einen "Bezirkslauf" (10,5
Kilometer) oder einen "Halbmarathon" (21 Kilometer). Vizebürgermeister Dr. Bernhard Görg (ÖVP) und der Botschafter der Republik Bulgarien, Exzellenz Dr. Kiril Kalev, nehmen ab etwa
11.15 Uhr die Ehrung der Sieger vor. Die Gewinner des
"Halbmarathon" werden gegen 12.30 Uhr ausgezeichnet. Markante
Punkte im Streckenverlauf sind Karlskirche, Theresianum,
Belvedere, Arsenal, Post-Tunnel und Drasche-Park.

Im Internet sind unter http:/ /herbstlauf-wieden.headnod.com/ ausführliche Informationen über den "2. Herbstlauf auf der Wieden" zu finden.

Bereits 550 Anmeldungen - Nachmeldungen noch möglich

Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag von 8 bis 9 Uhr im Start-Bereich möglich. Die Nenngebühren betragen 70 Schilling ("Kinder- und Familienlauf"), 170 Schilling ("Bezirkslauf") und
220 Schilling ("Halbmarathon"). Bisher haben sich rund 550 Läufer angemeldet, es werden bis zu 700 Teilnehmer erwartet. Der "2. Herbstlauf auf der Wieden" findet bei jedem Wetter statt. Zur präzisen Zeitnehmung werden Chips verwendet, von Jugendlichen und Erwachsenen wird eine Einsatzzahlung verlangt. Die Sieger erhalten Pokale und Urkunden. Beim Start und Ziel wird Jazz-Musik zu hören sein. Zuschauer können sich bei einer Feldküche des Bundesheeres stärken.

Die Läufer meistern folgende Streckenführung: Platz vor der Karlskirche (Start/Ziel), Argentinierstraße, Theresianumgasse, Favoritenstraße, Belvederegasse, Oberes Belvedere, Landstraßer Gürtel, Schweizer-Garten-Straße, Schweizer Garten, Heeresmuseumstraße, Ghegastraße, Arsenal, Post-Tunnel (unterirdischer Streckenteil), Postzentrum Süd, Schelleingasse, Alois-Drasche-Park, Trappelgasse, Wiedner Hauptstraße, Mayerhofgasse, Schlüsselgasse, Paulanergasse/Neumanngasse, Gußhausstraße, Karlsgasse, Paniglgasse, Wiedner Hauptstraße, Resselpark und Karlsplatz/Karlskirche.

Der "2. Herbstlauf auf der Wieden" wird von der Bezirksvorstehung Wieden im Zusammenwirken mit dem "Wiedner Freizeitverein" und der Botschaft der Republik Bulgarien organisiert. (Schluss) enz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
e-mail: enz@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK