e.multi.ag: Strategische Partnerschaft mit IBC

Ettlingen (ots) - Die e.multi Digitale Dienste AG, Ettlingen, wird ab sofort für das Multimedia Unternehmen IBC, mit Sitz in Liechtenstein, Konzepte für Gewinnspiele und virtuelle Börsen entwickeln. IBC bietet neben traditionellen Spielen auch interaktive TV-Gameshows sowie Online-Spiele im Internet an.

"Dank dieser Partnerschaft stößt die e.multi.ag in ungeahnte Dimensionen vor. Es entsteht ein völlig neues Geschäftsfeld, weil wir künftig, zusätzlich zu den Internet-Formaten, auch noch TV-Formate entwickeln", sagt der 33-jährige e.multi-Chef, Matthias Gärtner. Dadurch ergebe sich bei den Erlösen und dem prognostizierten Ergebnis ab dem Jahr 2001 ein erhebliches Zusatzpotenzial. In der bisherigen Planung seien Erlöse durch die Entwicklung von TV-Formaten nicht berücksichtigt gewesen.

Bereits in diesem Jahr profitiert die 51 %ige-e.multi-Tochter, das Karlsruher Softwarehaus Artifiction, von dieser Partnerschaft. Artifiction ist als Generalunternehmer beauftragt, den Internet-Auftritt für IBC zu gestalten. Bei einem geschätzten Auftragsvolumen von einer Million DM wird nach Aussagen Gärtners der Umsatz der e.multi-Tochter bis Ende diesen Jahres mindestens 100 % über Plan liegen.

IBC betreibt Game.TV, eine multimediale TV/Internet Game-Plattform. Im Vordergrund der einzigartigen Auswahl an Sendeformaten, welche IBC künftig als Nummer Eins für interaktive Spiele und Spielshows im Fernsehen und im Internet positionieren soll, steht Familienunterhaltung und die Möglichkeit, bei den interaktiven Spiel- und Quizshows sowie Lotterien über Telefon oder via Internet live mitzuspielen. Die gemeinsam mit e.multi entwickelten Spieleformate werden zusammen mit der Lentz-Entertainment GmbH, München, produziert. "Mit e.multi haben wir einen idealen Partner gefunden, um unser Gewinnspielangebot sowohl auf TV als auch auf dem Internet optimal zu ergänzen", freut sich Rainer Hastrich, CEO von IBC.

Dank des kürzlich abgeschlossenen Vertrages mit SES Astra zur sowohl analogen als auch digitalen Ausstrahlung über Europa's führendes Satellitensystem wird IBC rund 34% der deutschsprachigen Haushalte und über 28 Millionen Haushalte in Europa insgesamt erreichen.

Die e.multi Digitale Dienste AG erhöht die Attraktivität der Internetportale ihrer Kunden durch die Intergration von Entertainment- und Informationselementen. Im Wesentlichen durch Online-Gewinnspiele z.B. aus den Bereichen Börse, Sport und Politik. Die Produkte und Dienstleistungen der e.multi.ag werden seit elf Jahren von führenden Unternehmen in Deutschland genutzt.

ots Originaltext: e.multi Digitale Dienste AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rainer Hastrich, IBC
Vice President and CEO
Fon: +423 377 99 99
Fax: +423 377 99 98
e-mail: rainer.hastrich@ibc.li

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

en und Rückfragen:
e.multi Digitale Dienste AG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Fon: +49(0)7243 - 765 162
Fax: +49(0)7243 - 765 432
e-mail: ir@emulti.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS