Großer Erfolg für Sotheby's Charity-Auktion im Atrium der ÖBV-Versicherung

180.000.- ATS Reinerlös zugunsten muskelkranker Kranker

Wien (OTS) - Bei der gestrigen Sotheby's - Versteigerung zugunsten des Vereins für muskelkranke Kinder konnten 180.000.- ATS Reingewinn eingenommen werden. Zur Versteigerung kamen eigens für diese Auktion gemalte Schülerarbeiten. 31 Schulen aus ganz Österreich waren beteiligt.

Dkfm. Wolfgang Samesch, der Präsident des Vereines, wies auf erste konkrete medizinische Erfolge bei der Behandlung von progressiver Muskeldystrophie hin: "Dies ist ein klarer Hoffnungsschimmer, so wie auch diese überaus erfolgreiche Auktion weitere Hoffnung gibt." Dr. Karl-Heinz Setinek, Finanzvorstand der ÖBV-Versicherung unterstrich die Bedeutung des ÖBV-Atriums als Ort der Begegnung und des menschlichen Miteinander: "Als Versicherung "von Mensch zu Mensch" stellen wir uns gerne in den Dienst der guten Sache."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

ÖBV-Presse
Herbert Maurer
Tel.: 01/40120-1015 oder 0664-2817052

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS