TOMORROW Internet AG mit zusaetzlichen Erloespotenzialen im B2B-Bereich ots Ad hoc-Service: TOMORROW INTERNET AG <DE0005414601>

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

TOMORROW Internet AG mit
zusätzlichen Erlöspotenzialen im B2B-Bereich / TOMORROW Technologies GmbH als Anbieter von Internet-Komplettlösungen gegründet

Die TOMORROW Internet AG (WKN 541 460) hat im Zuge einer erweiterten Unternehmens- Strategie die TOMORROW Technologies GmbH, Hamburg, als 100-prozentige Tochtergesellschaft gegründet. Die TOMORROW Technologies GmbH wird als ASP (Application Service Provider) Kunden aus einer Hand Komplettlösungen für das Internet bereitstellen. Die Service-Bandbreite als ASP umfasst über die Beratung hinaus den Einsatz eigenentwickelter Online-Anwendungen und maßgeschneiderter Software-Lösungen genauso wie die Integration von Abrechnungssystemen, die Systemimplementierung und den fortlaufenden Betrieb neuer Online-Angebote. Damit deckt die TOMORROW Internet AG vom redaktionellen Marken-Content über die technischen Dienstleistungen eines ASP bis hin zur Komplett- Vermarktung sämtliche Bereiche der Wertschöpfungskette für Online-Angebote ab.

Mit der TOMORROW Technologies GmbH eröffnet sich die TOMORROW Internet AG den Zugang zu einem der wachstumsträchtigsten Geschäftsfelder innerhalb der Informationstechnologie. Bis zum Jahr 2003 wird dem Markt für ASP-Dienstleistungen bei hohen Margen weltweit ein Volumen von über 50 Milliarden Mark prognostiziert (Quelle: Dataquest). In Zukunft, so die Prognosen, kaufen Firmen keine Softwarelizenzen mehr selbst, sondern mieten sich die gewünschten Anwendungen bei einem ASP.

Die Gründung einer eigenständigen Tochtergesellschaft ist die konsequente Fortführung der bisherigen Aktivitäten im ASP-Bereich. Mit den Internet-Angeboten bspw. der Automobilrennserie Deutsche Tourenwagen Masters (www.dtm.de) und der TV-Sendung "Wa(h)re Liebe" (www.wahreliebe.de) wurde bereits erfolgreich die Kompetenz in diesen Bereich unter Beweis gestellt. Die TOMORROW Technologies wird die Umsatzerwartungen bereits mittelfristig positiv beeinflussen.

Für Rückfragen:

Klaus Niemeyer Head of Investor Relations TOMORROW Internet AG Rothenbaumchaussee 80c D-20148 Hamburg phone: +49 (0) 40 / 44 11 - 76 05 fax: +49 (0) 40 / 44 11 - 79 60 kniemeyer@tomorrow-ag.de

web:http://www.tomorrow-ag.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI