Kreißl: Unwahre und kreditschädigende Äußerungen werden gerichtlich verfolgt:

Wien (OTS) - Michael Kreißl hat die Rechtsanwältin Mag. Huberta Gheneff-Fürst mit der klagsweisen Verfolgung seiner berechtigten Ansprüche gegen die Urheber und Verbreiter der unwahren und kreditschädigenden Äußerungen in Sachen angeblicher "Spitzelaffäre" beauftragt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

RA Mag. Huberta Gheneff-Fürst
Tel.: (01) 50124-0

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS