Sony präsentiert zweite Generation des autonomen Entertainment Roboters "AIBO" ÄERS-210Ü / zusätzliche neue Eigenschaften verbessern die Interaktion

Berlin (ots-PR-Newswire) - Bestellungen werden über Internet und per Telefon angenommen

Sony Europe hat heute mitgeteilt, dass nach der Einführung des weltweit ersten autonomen Entertainment Roboters AIBO ÄERS-110Ü nunmehr die zweite Generation des "AIBO" ÄERS-210Ü auf den Markt kommen wird. Der neue AIBO kann noch besser Gefühle in der Kommunikation mit Menschen ausdrücken. Bestellungen werden ab 16. November (*) entgegengenommen. Es wird weder eine Begrenzung der Stückzahl noch eine Limitierungen des Bestellzeitraums geben: Alle Kunden, die einen "AIBO" ÄERS-210Ü bestellen, werden ihr Exemplar erhalten.

Produktname: Autonomer Entertainment Roboter "AIBO" ÄERS-210Ü, Farbe: Gold, Silber, Schwarz, * drei Farbvarianten erhältlich

* Die autonome Anwendungssoftware wird getrennt verkauft

Bestellungen: Ab 16. November

Auslieferung: Anfang Dezember (voraussichtlich)

Preis: 1.500 Euro (zuzüglich Steuern)

Der neue AIBO ÄERS-210Ü kann beide Ohren bewegen und über zusätzliche Leuchtdioden (4 im Gesicht, 2 im Schwanz) und Drucksensoren (Kopf, Unterkiefer, Rücken) zahlreiche Emotionen wie "Freude" und "Ärger" ausdrücken. Um die Interaktion mit Menschen zu verstärken, wurde das herausragendste Merkmal der ÄERS-110Ü-Serie -die autonome Robotertechnologie für die Reaktion auf externe Stimuli und eigene Entscheidungen - weiter verbessert. AIBO kann jetzt eigenständig lernen und sich weiter entwickeln. Die neue Version beinhaltet zusätzliche Features, die auf Anregung bisheriger AIBO-Besitzer entwickelt wurden. Dazu zählen eine Aufzeichnungsfunktion für den Namen (erkennt seinen eigenen Namen), Spracherkennung (erkennt einfache Wörter) und die Möglichkeit, Fotos aufzunehmen.

* Der Vertrieb des AIBO ÄERS-210Ü ist geplant für Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, die Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, die Schweiz und Spanien.

Die Technologie für die Kommunikation des AIBO ÄERS-210Ü, z. B. die Fähigkeit, sich durch Lernen und ständige Weiterentwicklung eigenständig zu verhalten, die Spracherkennungstechnologie usw. sind in einer speziellen Speichereinheit, dem AIBO Memory Stick (autonome AIBO-ware), untergebracht und unter der Bezeichnung "AIBO Life" ÄERF-210AW01Ü erhältlich (*getrennt angeboten). Noch mehr Funktionen und noch mehr Freude an AIBO bieten zwei zusätzliche Anwendungssoftware-Pakete (AIBO-ware) eingeführt, nämlich "Hello AIBO! Typ A" ÄERF-210AW02Ü Demonstrationssoftware und "Party Mascot" ÄERF-210AW03Ü Spielsoftware (*beide getrennt angeboten). Dazu gibt es eine neue Reihe von AIBO-Zubehör, wie etwa eine Tragetasche oder Software, mit der AIBOs Bewegungen oder Geräusche auf jedem PC ohne größeren Aufwand bearbeiten werden können. Damit wird jeder der kleinen Roboter zu einem ganz persönlichen AIBO.

Der AIBO ÄERS-210Ü wird auch in Japan (zum Preis von 150.000 Yen zuzüglich Steuern) und in den USA (zum Preis von 1.500 US-Dollar zuzüglich Steuern) angeboten werden. Bestellungen werden wie in Europa ab dem 16. November entgegengenommen und die Auslieferung ist für Anfang Dezember geplant.

Am 1. August dieses Jahres wurde die ER Business Division als eigenständige "Entertainment Robot Company" (ERC) innerhalb der Sony Corporation gegründet, um eine eigene Unterhaltungsroboter-Sparte zu entwickeln. Ziel von Sony ist es, nicht nur den Markt zu testen und Technologien für Unterhaltungsroboter zu entwickeln, sondern maßgeblich am Aufbau und an der Entwicklung eines eigenständigen Marktes für Unterhaltungsroboter mitwirken.

Haupteigenschaften des "AIBO" ÄERS-210Ü

1) Drei verschiedene Farbvarianten

Den ÄERS-210Ü gibt es in drei Farben (Silber, Gold und Schwarz). Der Kunde kann die Farbe wählen, die ihm am besten gefällt.

2) Die Reaktionen des Autonomen Roboters AIBO basieren auf eigener Persönlichkeit.

Mit der Memory Stick Software (AIBO-ware) "AIBO Life" (*getrennt angeboten) ÄERF-210AW01Ü verhält sich AIBO wie ein völlig selbstständiger Roboter und kann unabhängige Entscheidungen über seine Handlungen und sein Verhaltens treffen. Durch die Interaktion mit seiner Umgebung und die Kommunikation mit den Menschen eignet sich AIBO zunehmende Individualität an, wobei er auf seine eigenen Instinkte reagiert wie "mit Menschen spielen wollen" und "sein Lieblingsobjekt suchen".

3) Verbesserte Funktionen, um Gefühle auszudrücken.

Bei Verwendung in Verbindung mit "AIBO Life" (*getrennt angeboten) stehen den Besitzern des AIBO ÄERS-210Ü folgende Merkmale in vollem Umfang zur Verfügung:

- Berührungssensoren am Kopf, am Unterkiefer und am Rücken
Noch persönlichere Interaktion mit den Menschen ist dank der neuen Berührungssensoren am Rücken und unter dem Kinn möglich, die zusätzlich zu dem Sensor am Kopf angebracht wurden.

- 20 Einstellungen

Eine größere Vielfalt an Ausdrucksmöglichkeiten durch die Erhöhung der Bewegungseinstellungen von 18 beim ÄERS-110Ü und beim ÄERS-111Ü (Maul x 1, Kopf x 3, Schwanz x 2, Beine x 3 je Bein) auf 20 Einstellungen mit zusätzlicher Beweglichkeit der Ohren beim AIBO ÄERS-210Ü.

- Leuchtdioden am Schwanz

Zusätzlich zu den Leuchtdioden im Gesichtsbereich wurden Leuchtdioden am Schwanz eingesetzt. Die insgesamt 4 Leuchtdioden im Gesichtsbereich (zum Ausdruck von "Freude" oder "Ärger") sowie die 2 LEDs am Schwanz (zum Ausdruck von Emotionen wie "Angst" oder "Erregung") ermöglichen AIBO die Darstellung vielfältigerer Emotionen.

4) Erweiterte Kommunikationsfähigkeit mit neuen fortschrittlichen Funktionen

Bei Verwendung in Verbindung mit "AIBO Life" (*getrennt angeboten) verfügt AIBO ÄERS-210Ü über folgende Funktionen:

- Eigener Name (Aufzeichnung und Erkennung des Namens):

Der Besitzer kann seinen eigenen persönlichen Namen für "AIBO" aufnehmen. AIBO wird diesen Namen erkennen durch einen besonderen elektronischen Ton reagieren.

- Worterkennung (Spracherkennungsfunktion):

Die Worterkennung ist abhängig davon, wieweit AIBO bereits entwickelt und herangewachsen ist. Die Anzahl der Wörter und Zahlen, die AIBO erkennt, steigt im Laufe des Heranwachsens bis zu etwa 50 einfachen Wörtern. Als Antwort auf die erkannten Wörter kann AIBO verschiedene Handlungen durchführen und elektronische Töne ausgeben.

Interaktion über Sprache (synthetische AIBO-Sprache): Wenn er angesprochen wird, kann "AIBO" die Intonation (Klangmelodie) der gehörten Worte imitieren, wobei er seine eigene "AIBO-Sprache" (elektronische Klang-Sprache) verwendet.

5) Fotografie-Funktion

Bei Verwendung in Verbindung mit "AIBO Life" und "AIBO Fun Pack" (*beide getrennt angeboten) wird AIBO jedes Mal, wenn jemand "Mach ein Foto" sagt, ein Foto von seinem gegenwärtigen Blickfeld mit einer speziellen Farbkamera schießen. Bei Verwendung der "AIBO Fun Pack"-Software ÄERF-PC01Ü können die von AIBO aufgenommenen Fotos an einem PC betrachtet werden.

6) Drahtlose LAN-Karte

Mit einer als Zubehör erhältlichen getrennten IEEE802.11b "AIBO Wireless LAN Card" ÄERA-201D1Ü, die in einen PC-Kartenschlitz eingeführt wird, und mit Verwendung der "AIBO Master Studio"-Software (*getrennt angeboten) können die von AIBO ausgeführten Bewegungen und Töne auf einem PC erstellt und drahtlos zur Steuerung von AIBOS Bewegungen übertragen werden.

7) Weitere Merkmale

- Open-R-Architektur Version 1.1

- Verwendet das Original Real-Time Betriebssystem "Aperios" von Sony

- Kopf und Beine können vom Körper abgenommen und ausgewechselt werden.

Hauptmerkmale des Unterhaltungsroboters "AIBO" ÄERS-210Ü:

- CPU 64 bit RISC Prozessor

- 32 MB interner Speicher

- Externer Speicher/Programm-Speicher

- AIBO-ware Memory Stick (getrennt angeboten)

Bewegliche Teile

Maul - 1 Einstellung

Kopf - 3 Einstellungen

Bein - 3 Einstellungen x 4

Ohr - 1 Einstellung x 2

Schwanz - 2 Einstellungen

Insgesamt - 20 Einstellungen

Ein-/Ausgang - PC-Kartenschlitz Type2 Ein-/Ausgang

Memory Stick-Schlitz Ein-/Ausgang

Netzteil-Anschlussbuchse

Bildeingang - 1/6 Zoll CMOS-Bildsensor

Audioeingang - Stereomikrofon

Audioausgang - Lautsprecher

Eingebaute Sensoren - Temperatursensor

Infrarot-Entfernungssensor

Beschleunigungssensor

Drucksensoren (Kopf) Schalter (Rücken, Kinn & Rückseite der Beine)

Vibrationssensor

Eingebaute Uhr - Datum und Zeit

Leistungsaufnahme - Ca. 9 W (bei Standardbetrieb im Autarkiemodus)

Betriebszeit - Ca. 1,5 Std. (bei Standardbetrieb im Autarkiemodus und voll geladener Batterie ERA-201B1

Abmessungen (Breite x Höhe x Länge) - 152 x 281 x 250 mm (ohne Ohren & Schwanz)

Gewicht - ca. 1,5 kg (einschl. Batterie und Memory Stick)

Farbe - Gold/Silber/Schwarz

Mitgeliefertes Zubehör - Netzadapter, Lithiumionen-Batterie-Pack ERA-201B1 (x 1), Anleitung, pinkfarbiger Ball.

Betriebstemperatur - 5°C bis 35°C

Betriebsfeuchtigkeit - 10% bis 80%

- Memory Stick Anwendung (AIBO-ware) Getrennt angeboten

- Autonome AIBO-ware "AIBO Life" für ÄERS-210Ü

ÄERF-210AW01Ü (Preis 90 Euro zuzüglich Steuern)
Damit kann AIBO selbstständig interagieren - er lernt und wächst heran, er erinnert sich an seinen eigenen Namen, er erkennt Sprache usw.

(Demonstrations AIBO-ware "Hello AIBO! Typ A" für ÄERS-210Ü ÄERF-210AW02Ü (Preis 80 Euro zuzüglich Steuern)
Genießen Sie AIBO als vollständig entwickelten und spielbereiten Unterhaltungsroboter für Erwachsene.

(Spiel AIBO-ware "Party Mascot" für ÄERS-210Ü ÄERF-210AW03Ü (Preis 90 Euro zuzüglich Steuern)
Spielen Sie Spiele mit AIBO

PC-Anwendungssoftware getrennt angeboten:

- "AIBO Fun Pack" (kompatibel mit Windows 98/Me/2000 Professional)

ÄERF-PC01Ü (Preis 100 Euro zuzüglich Steuern) Einschließlich CD-ROM und Anleitungssoftware: Der Besitzer kann ein Album der von AIBO aufgenommenen Fotos erstellen und AIBO kann für Geburtstagsgrüße usw. programmiert werden. Damit kann auch der Grad der von AIBO erreichten Reife abgefragt werden.

"AIBO Master Studio" (kompatibel mit Windows 98/Me/2000 Professional)

ÄERF-PC02Ü (Preis 500 Euro zuzüglich Steuern) Einschließlich CD-ROM, Programming Memory Stick und Anleitung.

Bearbeiten Sie einfache Bewegungen und Töne für AIBO mit einem Heim-PC und erstellen Sie eigene Bewegungen usw. Bei Verwendung in Verbindung mit der "AIBO Wireless LAN Card" ist es möglich, AIBOs Bewegungen durch die drahtlose Übertragung von programmierten Informationen zu steuern.

Sonstiges Zubehör:

Energiestation (Batterie-Ladegerät)

ÄERA-210P1Ü (Preis 170 Euro zuzüglich Steuern)

Wenn AIBO auf die Ladestation gesetzt wird, wird die interne Batterie aufgeladen. Die Ladestation hat auch einen zusätzlichen Ladeplatz, so dass zusätzliche Batterien aufgeladen werden können, während AIBO benutzt wird. Eine Flüssigkristallanzeige informiert den Besitzer über den Status der Batterien und ermöglicht die korrekte Zeiteinstellung der AIBO-internen Uhr und die Lautstärkeeinstellung der von AIBO erzeugten Geräusche.

Netzadapter: ÄERA-201P1Ü (Preis 100 Euro zuzüglich Steuern)

Lithiumionen-Batterie-Pack ÄERA-201B1Ü (Price 90 Euro zuzüglich Steuern)

AIBO-Tragetasche ÄERA-201C1Ü (Preis 150 Euro zuzüglich Steuern)

3 Farben (Pink, Blau, Schwarz)

AIBO Programming Memory Stick (8MB) ÄERA-MS008Ü (Preis 34 Euro zuzüglich Steuern) Erforderlich zur Übertragung von programmierten Bewegungen an AIBO, die mit dem "AIBO Master Studio" erstellt wurden.

AIBO Wireless LAN Card ÄERA-201D1Ü (Preis 200 Euro zuzüglich Steuern) Die IEEE802.11b standard AIBO Wireless LAN Card ermöglicht die drahtlose Übertragung der mit dem "AIBO Master Studio" erstellten Bewegungen an AIBO ÄERS-210Ü.

Informationen zu Bestellung & Verkauf

Bestellungen werden ab 16. November 2000 (Donnerstag), 10:00 Uhr, entgegengenommen

Alle Bestellungen werden erfüllt.

Die Stückzahl ist unbegrenzt und es gibt keine Limitierungen hinsichtlich des Bestellzeitraums.

Bestellungen in Europa(*) können nur von in Europa(*) wohnhaften Personen aufgegeben werden.

* Der Vertrieb von AIBO ÄERS-210Ü ist geplant für Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, die Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, die Schweiz und Spanien.

Internet: "AIBO" Homepage http://www.aibo.com * Ab 16. November 2000 (Donnerstag), 10:00 Uhr (24 Stunden).

Telefon: Großbritannien: +44-20-73 65 29 38, Deutschland:
+49-69-95 08 63 10, Frankreich: +33-1-55 69 51 18

*Ab 16. November 2000 (Donnerstag)
* Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr (MEZ)

Aktualisierung der AIBO Homepage

Sehen Sie die neuesten Informationen zum neuen AIBO ÄERS-210Ü ab heute 9:00 Uhr (MEZ) auf der aktualisierten AIBO Homepage http://www.aibo.com

AIBO Geschichte

Juni 1998: Präsentation der Architektur für Unterhaltungsroboter ÄOpen-RÜ

Juni 1999: Verkauf der weltweit ersten Unterhaltungsroboter für den Hausgebrauch ÄERS-110Ü. (3.000 Stück in Japan verkauft und 2.000 in den USA: Insgesamt 5.000)

Nov. 1999: Verkauf einer Sonder-Auflage ÄERS-111Ü (Insgesamt 10.000 Stück in Japan, den USA und Europa verkauft)

Feb. 2000: Erneuter Verkauf der Sonder-Auflage ÄERS-111Ü (Insgesamt 30.000 Stück in Japan, den USA und Europa verkauft)

"AIBO", das AIBO-Logo, "Memory Stick" und "OPEN-R" sind eingetragene Warenzeichen der Sony Corporation.

Windows(r) 98/2000/Me sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation und in den USA und anderen Ländern geschützt.

Andere Produktnamen in dieser Veröffentlichung sind eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Unternehmen.

Sony fertigt Produkte der Bereiche Audio, Video, Kommunikation und Informationstechnologie für den weltweiten Markt der Verbraucher und beruflichen Anwender. Mit seinen Geschäftsbereichen Musik, Bildbearbeitung, Spiele und Internet ist Sony einzigartig positioniert, um zu einem führenden Breitband-Netzwerk-Unternehmen des 21. Jahrhunderts zu werden. In Europa stellte Sony für das zum 31. März 2000 endende Geschäftsjahr einen konsolidierten Umsatz von nahezu 14,42 Milliarden Euro fest. Sony Europa, mit Hauptgeschäftssitz im Sony Center am Potsdamer Platz in Berlin, ist verantwortlich für den Elektronik-Geschäftsbereich Europa des Unternehmens und stellte für das zum 31. März 2000 endende Geschäftsjahr einen konsolidierten Umsatz von nahezu 8,5 Milliarden Euro fest. Die Homepage von Sony Europa finden Sie unter http://www.sony-europe.com

ots Originaltext: Sony Europe GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Für weitere Informationen über Sony Europe in Berlin, wenden Sie sich bitte an: Sylvia Shin Corporate Communications Europe Sony Europe GmbH, Tel.: +49-30-2575-5156 ; Fax: +49-30-2575-5174; E-Mail:
sylvia.shin@ccmail.eu.sony.co.jp

Für alle Anfragen zu Sony in Ihrem jeweiligen Land wenden Sie sich bitte an Ihr örtliches Sony-PR-Büro: Sony Europe GmbH, Kemperplatz 1, 10785 Berlin, Deutschland

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PR-NEWSWIRE