Selftrade: Schlüsselzahlen vom 30. September 2000 / Multiplikationsfaktor von 2,5 für Positionen unter Aktiva-Management

Boulogne, Frankreich (ots-PR-Newswire) - Selftrade meldet erfolgreichen und vielversprechenden Start internationaler Aktivitäten.

Konten:

Zum Zum Änderung (in %) zum
30.Sept. 30.Juni 30. Sept.
2000 1999 2000

Nettoanzahl der 36 508 29 847 + 22,3 % 7 214
Online Konten
- Frankreich 31 853 28 899 + 10,2 % 7 214
- außerhalb von 4 655 948 + 391 % - Frankreich

Während des dritten Quartals erhöhte sich die Anzahl der Konten in befriedigendem Tempo. Die Gesamtzahl der Konten erhöhte sich zum 30. September 2000 um 22 % im Vergleich zur Gesamtzahl der Konten zum 30. Juni 2000.

Nach 4 Monaten internationaler Geschäftstätigkeit repräsentieren die außerhalb Frankreichs eröffneten Konten bereits 13% der Gesamtzahl der Konten. Dieser Umstand ist auf die rasche Entwicklung der Aktivitäten im Vereinigten Königreich, in Spanien und in Italien zurückzuführen.

Ausgeführte Aufträge:

kumulativ zum kumulativ zum Änderung(%) 30. Sept. 2000 30. Sept. 1999 Anzahl der
1 354 705 186 578 + 626% ausgeführten Aufträge (einschließlich vorgetragener Positionen)

Die Ergebnisse der ersten neun Monate des Jahres 2000 zeigen die starke Dynamik von Self Trade. Die monatliche Anzahl der pro Konto in diesem Zeitraum ausgeführten Transaktionen belief sich auf 6,8, das heißt 82 Transaktionen auf das gesamte Jahr gerechnet. Mit dieser großen Zahl erreicht Self Trade in Frankreich einen Marktanteil von 15%. Ä1Ü Dennoch haben die Aktivitäten in Frankreich während der vergangenen drei Monate an Tempo verloren, was einerseits auf die Jahreszeit und andererseits auf die Ablösung des französischen Monatsabschlusses durch das neue "SRD"-System zurückzuführen ist.

Verwaltete Vermögenswerte:

In Millionen Zum Zum Zum Änderung (%) Euro 30. Sept. 30. Juni 31. Dez. zwischen 30. Sep. 2000 2000 1999 2000 und
31. Dez.

1999

Aktien 843 731 340 + 148 % Investmentfonds 30 17 7 + 329 %
Cash 184 177 95 + 94 %

Insgesamt 1 057 925 442 + 139 %

Zum 30. September 2000 belief sich der Gesamtbetrag der verwalteten Vermögenswerte auf mehr als 1 Milliarde Euro. Dieser Gesamtbetrag hat sich innerhalb von neun Monaten um den Faktor 2,5 multipliziert. Dieses gute Ergebnis ist auf die starke Erhöhung der Anzahl der Konten im Verlauf des Jahres 2000 und auf die innovative Strategie von Self Trade zurückzuführen. Diese Strategie zielt auf die kontinuierliche Erweiterung des Spektrums von Produkten und Dienstleistungen: hierzu gehören mehr als 500 Investmentfonds, die den Kunden angeboten werden sowie die Auflegung von Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag, wie zum Beispiel Self Trade Euro Index PEA, und der Lebensversicherungsvertrag Self Trade Avenir.

Die Umsätze und Nettoerlöse des dritten Quartals und die diesjährigen Neunmonatszahlen werden am 15. November 2000 bekanntgegeben.

Zu Ihrer Information geben wir Ihnen unverbindlich die Zahlen des dritten Quartals 2000 der deutschen Online Broker DAB bekannt. Das geplante Geschäft zwischen DAB und Self Trade wird auf der außerordentlichen Gesellschafterversammlung am 15. November 2000 genehmigt.

Self Trade wurde im Dezember 1998 gegründet und ist gegenwärtig in Bezug auf die Anzahl der Konten der drittgrößte Online-Börsenmakler in Frankreich. Durch die Positionierung als Partner von individuellen Investoren in einem äußerst umfassenden Produktbereich (Brokertätigkeit und Anleihen, Optionsscheine, Investmentfonds, Lebensversicherungen) ist SELF TRADE in der Lage, jedem einzelnen Investor das seinem Profil entsprechende Produkt anzubieten. Self Trade begann seine Geschäftstätigkeit im Vereinigten Königreich, in Spanien und in Italien und kündigte unlängst ein Geschäft mit der drittgrößten deutschen Online Broker DAB an. Self Trade ist seit März 2000 auf dem Nouveau Marche der Pariser Börse notiert.

Self Trade wurde zum besten E-Broker in Europa ernannt (Lafferty, September 2000) und seine Web-Site zur besten E-Broker Web-Site in Frankreich (BlueSky, Juni und September 2000). Die Bruttoerlöse von Self Trade beliefen sich im ersten Halbjahr 2000 auf 24,7 Millionen Euro.

Überblick über die vorläufigen Quartalszahlen von DAB:

Q1 bis 31. Dez. Q1. 2000 HJ1. 2000 Q1 bis Q3 Q3 1999 1999 2000

Nettoanzahl der 101.214 129.532 221.510 293.212 330.101 Online Konten * 1.385.28 2.224.909 1.444.515 2.853.799 4.427.295 Anzahl der Ausgeführten Bestellungen * 7 Aktiva unter 5,2 Mrd 8,4 Mrd 11,0 Mrd 11,6 Mrd 12,9 Mrd Management* Euro
Euro Euro Euro Euro (Wertpapier+Fonds 2,0 Mrd 2,9 Mrd 4,1 Mrd 4,3 Mrd 5,1 Mrd +Cash) - davon in Fonds Euro Euro Euro Euro Euro

* am Ende des jeweiligen Zeitraums

ots Originaltext: Selftrade Im Internet recherchierbar:
http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Investor Relations : Frederic Granotier, CFO Tel : (33) 1 56 59 25 77 - Fax : (33) 1 56 59 61 53 -E-mail:investor@selftrade.com Press : Gabrielle Arnaud Tel. (33) 1 56 59 65 76 - Fax : (33) 1 56 59 6154 - E-Mail : ga@selftrade.fr Internet : http://www.selftrade.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PR-NEWSWIRE