ÖBB Angebot Oberwart-Wien

Angebot wurde soeben an LH Stix gesandt

Wien (OTS) - Das Angebot betreffend eine Attraktivierung der Bahnverbindung Oberwart-Wien wurde einer Überprüfung hinsichtlich Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit unterzogen.

Die daraus resultierenden Ergebnisse haben die ÖBB nun zeitgerecht und wie vereinbart an LH Stix bereits diese Woche übermittelt. Die ÖBB stehen dem Land Burgenland gerne jederzeit für ein Gespräch zur Verfügung.

Rüchfragehinweis:
ÖBB Kommunikation
Presse
Tel: 93000-35653
Fax:93000-25009

(Schluss)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB/OTS