"Wetten, dass ...?" - live aus Hannover

Rednex statt Enrique Iglesias

Wien (OTS) - In der ersten Ausgabe nach der Sommerpause vereint Thomas Gottschalk bei "Wetten, dass ...?" live aus dem Expo-Gelände, Halle 7, aus Hannover wieder nationale und internationale Stars auf seiner Couch. Zu sehen ist die spannende Wettshow am Samstag, dem 14. Oktober 2000, um 20.15 Uhr in ORF 1.
Als Wettpaten begrüßt Thomas Gottschalk diesmal den erfolgreichen Charakterdarsteller Mario Adorf, die Supermodels Marcus Schenkenberg und Heidi Klum, den deutschen Comedian Michael Mittermaier, die Spitzensportler Deutschlands, die in Sydney bei den Olympischen Spielen punkten konnten: Heike Drechsler (Gold im Weitsprung), Isabell Werth (zweiter Platz im Pferdesport) und Nils Schumann (Gold im 800-Meter-Sprint). Weiters mit dabei der Trainer der deutschen Nationalmannschaft, Rudi Völler.
Für musikalische Unterhaltung sorgen Stars wie PUR, die sich mit ihrer Tour "Mittendrin - Tour PUR 2000" zurückmelden. Die Newcomerin Lara Fabian mit dem Titel "I Will Love Again" begeistert das Publikum ebenso wie die für Enrique Iglesias einspringenden Rednex mit "Spirit of the Hawk", Lionel Richie oder die fünf Sänger aus Orlando von N’Sync.
"Topp, die Wette gilt!" heißt es in Hannover für folgende Wettkandidaten:

Benedict Bier, der 7-jährige Schüler aus Völklingen:
Ein paar sollen es auch können - aber er ist mit Abstand der Beste

Peter Oettle, der 39-jährige Werksfeuerwehrmann aus Kenzingen:
Genau - genauer - Millimeterarbeit

Uwe Gopper, der 29-jährige Betriebswirt aus Heidenheim und Team:
Gut, dass sie sich im wahrsten Sinne des Wortes riechen können

Philipp Lutz, der 21-jährige Jusstudent aus Kronwestheim:
Jeder hat es schon erlebt, aber er weiß, was es ist

Rudi Hochenauer und Team aus Wiggensbach/Allgäu:
Eine kleine Unachtsamkeit - und schon ist alles vorbei

(Foto via APA)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Michaela Faulhammer
(01) 87878 - DW 12124ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK