Hohe Auszeichnung für ÖGB-Präsident Verzetnitsch

Gewerkschaftsinitiative zur EU-Osterweiterung

Wien/Bratislava (ÖGB). Die höchste Auszeichnung des Slowakischen Gewerkschaftsbundes (KOZ/SR) hat gestern Abend ÖGB-Präsident Fritz Verzetnitsch gemeinsam mit dem slowakischen Staatspräsidenten Rudolf Schuster und dem Präsidenten des Tschechisch-Mährischen Gewerkschaftsbundes (CMKOS) bekommen.++++

Für Verdienste um die europäische Integration hat Donnerstag Abend KOZ/SR-Präsident Ivan Saktor in einem Festakt in Bratislava Schuster, Falbr und Verzetnitsch ausgezeichnet. Verzetnitsch kündigte im Anschluss eine gemeinsame Vorbereitungsinitiative der Gewerkschaften der Beitrittswerberländer und des ÖGB an.(ff)

ÖGB, 13. Oktober 2000 Nr. 851

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Franz Fischill
Tel. (01) 534 44/510 oder 0699-1942 08 74
Fax.: (01) 533 52 93
E-Mail: presse@oegb.or.at
Homepage: www.oegb.at

ÖGB Presse und Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB/NGB