Easynet verwendet VCCS von NHC als Crossconnect-Lösung für die erste DSL-Kupferschleife in Frankreichs Entbündelungsversuch

Montreal (ots-PRNewswire) - NHC Communications Inc. (TSE: NHC),
ein führender Anbieter von Testzugangs- und Einsatzlösungen der Carrier-Klasse für den Servicemarkt der Digital Subscriber Line (DSL), gab heute bekannt, dass Easynet France, ein Unternehmen der Easynet Group, sich für DSL-Technologie von NHC entschieden hat. Easynet hat damit die erste französische DSL-Kupferschleife mit dem NHC Communications Virtual Cross Connect System (VCCS) entbündelt.

Die VCCS-Lösung von NHC Communications ist der einzige wirkliche Verzweiger von jedem beliebigen zu jedem anderen beliebigen Anschluss, der 4 grundlegende Anforderungen in der Zentrale (CO) der Incumbent Local Exchange Carriers (ILEC) und den Competitive Local Exchange Carriers (CLEC) zentral gesteuert erfüllen kann: 1. Schleifenqualifizierung, 2. Versorgung, 3. Ausweichschaltung und 4. Servicemigration.

"Mit dem VCCS von NHC können wir unsere erste DSL schnell und wirtschaftlich bereitstellen. Es ist wirklich toll zu sehen, wie problemlos dies mit dem System ist", sagte Herve Le Roy, Telecom Projektleiter bei Easynet France.

Der europäische DSL-Markt wächst kontinuierlich, da die europäischen Kontrollbehörden immer mehr Wettbewerbsbetreiber zulassen, die DSL-Breitband-Internet-Dienstleistungen durch das "Entbündeln" vorhandener Kupferschleifen bereitstellen können. Bei anhaltendem Trend können Competitive Local Exchange Carriers (CLECs) und andere DSL-Dienstleister einen Breitband-Internet-Zugang anbieten, der die wachsende Nachfrage nach Hochgeschwindigkeits-Internet-Zugängen abdeckt. Bis Juli 2001, so die Erwartung, soll Europa der am schnellsten wachsende DSL-Markt in der Welt sein.

"Die Verbindung mit Easynet soll die Position von NHC auf dem europäischen Markt weiter festigen", sagte Sylvain Abitol, President und Chief Executive Officer von NHC. "NHC war von Anfang an maßgeblich an der Entwicklung der DSL-Technologie in Europa durch seine 100-prozentige Tochter NHC Europe beteiligt, die 1997 in Paris gegründet wurde."

Wettbewerb unter lokalen Betreibern und lokale Schleifenentbündelung gibt es bereits in Österreich, Dänemark, Finnland und Deutschland. Ähnliche Pläne sollen bis Januar 2001 in Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden und Schweden umgesetzt werden. Bis Juli 2001 soll Irland diesen Vorgang abgeschlossen haben.

"Easynet befindet sich zusammen mit anderen bekannten europäischen CLECs im Central Office von France Télécom in Paris (rue de Turbigo)", sagte Peter Benisti, Vice President von Worldwide Sales für NHC Communications. "Es ist eine Ehre, Teil der Entbündelung von Frankreichs erster Kupferschleife für DSL-Service zu sein."

NHCs Geschäftsverbindung mit Easynet folgt auf die jüngste Vereinbarung mit UUNET Italia, einem weltweiten führenden Unternehmen der Internet-Kommunikationen, für die Bereitstellung von NHCs VCCS-Lösungen für die Entwicklung von Hochgeschwindigkeits-Internet-Zugängen seiner Kunden in ganz Italien.

Als Teil seiner europäischen Marketingaktivitäten wird NHC an der ersten DSLcon-Konferenz in Europa vom 30.10.2000 bis zum 02.11.2000 in Kopenhagen teilnehmen.

Über NHC

NHC Communications Inc. ist ein internationaler Marktführer in der Entwicklung und Herstellung innovativer zentral gesteuerter physikalischer Crossconnect-Lösungen für Sprach-/Datennetzwerke der bereits eingeführten und der künftigen Generationen. Mit einem einzigartigen Spektrum an Technologien und jahrelanger Erfahrung steht NHC nunmehr an der Spitze des Firmenkunden-Servicemarktes und der Telekommunikationsbranche. Besuchen Sie NHC unter http://www.nhc.com.

Über Easynet

Easynet Group Plc ist ein euroaweites Internet-Serviceprovider-und Telekommunikationsunternehmen mit den modernsten Internet-Netzwerken Europas. Es ist in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Belgien, Spanien, der Schweiz und den Niederlanden aktiv. Easynet hat sehr erfolgreiche angemessene Internet-Technologien für Unternehmen weltweit umgesetzt.

Easynet hat seine eigenen Schalteinrichtungen mit mehrfachen, internationalen Schaltkreisen für die Sprach- und Datenschaltung. Das Unternehmen verfügt zudem an mehreren Standorten über ein umfangreiches IP-Netzwerk, das nationalen und internationalen Internetzugang für Kunden europaweit gewährt. Besuchen Sie
Easynet unter http://easynetgroup.net

Diese Pressemitteilung enthält vorausschauende Erklärungen, einschließlich Erklärungen zu Geschäftsstrategien und ihren erwarteten Ergebnissen sowie ähnliche Erklärungen hinsichtlich erwarteter künftiger Ereignisse, die keine historischen Tatsachen darstellen. Zukunftsbezogene Erklärungen enthalten bekannte und unbekannte Risiken und Unsicherheiten, durch die die prognostizierten oder implizierten Ergebnisse erheblich von den tatsächlichen Ergebnissen des Unternehmens abweichen können. NHC übernimmt keine Verpflichtung zur Aktualisierung dieser vorausschauenden Erklärungen nach der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung.

ots Original Text Service: NHC Communications
Internet: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

NHC Communications Inc. - Sylvain Abitbol, President & CEO, s.abitbol@nhc.com, +1 514 734-4302;
Sylvain Brossard, C.A., Vice President, Finance & Operations, s.brossard@nhc.com, +1 514 734-4304;
Easynet France - Herve Le Roy, Herve.leroy@fr.easynet.net,
+33 (0) 1 44 54 70 62;
Investor Relations - Martti Kangas oder Andrea Berry,
The Barnes Organisation Inc., +1 416 367 5000, mkangas@barnesir.com/aberry@barnesir.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE