Nortel Networks verkürzt mit Preside for Wireless Internet die Zeiten bis zum Einsatz und zur Rentabilität von 3G Wireless Internet-Diensten

Barcelona, Spanien (ots-PRNewswire) - Nortel Networks* (NYSE/TSE:
NT) hat heute Preside* for Wireless Internet vorgestellt - eine Lösung, mit der Netzwerkbetreiber, die den Start von Wireless Internet Services der dritten Generation (3G) planen, die Zeiten bis zum Einsatz und zur Rentabilität dieser Dienste verkürzen können.

Preside for Wireless Internet ist ein wichtiger Bestandteil der 'Wings of Light'-Strategie von Nortel Networks. Das System wird auf Netzwerk-, Service- und Kundenmanagement für UMTS (Universal Mobile Telecommunications System) und andere 3G Wireless Internet-Lösungen ausgelegt.

"Durch Preside for Wireless Internet hebt sich Nortel Networks Wireless Internet-Lösung von vergleichbaren Angeboten anderer Hersteller ab, denn sie vereinfacht das Management von Netzwerken und Diensten", sagte Doug Lowther, Vice President, Strategic Marketing, Nortel Networks.

"Mit Preside als Teil einer End-to-End-Lösung können UMTS- und andere 3G-Mobilfunkbetreiber von einem komplexen, an einzelnen Elementen orientierten Netzwerkmanagement zu einem breiteren Einsatz übergehen und die Rentabilität sowie Performance ihrer Dienste steuern," sagte Lowther.

Preside for Wireless Internet ist eine integrierte Lösung, die alle Komponenten einer Wireless Internet-Lösung von Nortel Networks managt, einschließlich des Netzwerk-, Service- und Kundenmanagements.

Das Preside-Netzwerkmanagement ermöglicht es Netzwerkbetreibern, ihre Netzressourcen mit einem Betriebs-, Administrations- und Wartungssystem noch besser zu verwalten. Dieses ist direkt mit der Infrastruktur von Nortel Networks verknüpft. Betreiber können Integrität und Performance ihres Netzwerks proaktiv überwachen und steuern. Damit wird sichergestellt, dass das Netzwerk sein maximales Potenzial erreicht.

Das Preside-Servicemanagement ermöglicht es Netzbetreibern, die Implementierung der Wireless Internet-Services der nächsten Generation zu vereinfachen und zu beschleunigen. Preside bietet flexible serviceorientierte Tools, mit denen Dienste schneller bereitgestellt werden. Gleichzeitig sinkt die Zahl der Fehler, und die Komplexität der anstehenden Aufgaben wird reduziert. So können Carrier mit Preside neue maßgeschneiderte Rechnungsabläufe definieren und erstellen. Dadurch sind sie in der Lage, schnell auf Wettbewerbsdruck und neue Marktchancen zu reagieren.

Das Preside-Kundenmanagement stellt sicher, dass die Kundenbeziehungen als integraler Bestandteil des gesamten automatisierten Prozesses der Bereitstellung von Diensten verwaltet werden. Indem Verbindungen zwischen den Front-Office-Anwendungen und den Möglichkeiten des Preside-Servicemanagements geschaffen werden, können die Betreiber nahtlose End-to-End-Dienste bieten. Das trägt zu einem stärker personalisierten Kundenservice, niedrigerer Kundenfluktuation und höheren durchschnittlichen Einnahmen pro Nutzer bei.

Außer für UMTS bietet Preside Lösungen für GPRS (General Packet Radio Service), Optical Internet, Local Internet und Telefonienetzwerke. Preside for Wireless Internet wird voraussichtlich im dritten Quartal 2001 für den kommerziellen Einsatz in UMTS-Netzwerken zur Verfügung stehen. Gegenwärtig wird Preside for Wireless Internet in GPRS-Netzwerken eingesetzt.

Nortel Networks ist ein internationaler Marktführer im Bereich Internet und Kommunikation mit Schwerpunkten in den Bereichen Optical-, Wireless- und Local Internet sowie eBusiness. 1999 erzielte das Unternehmen einen US GAAP** Umsatz in Höhe von US-$ 21,3 Milliarden. Zu den Kunden von Nortel Networks zählen Netzwerkbetreiber, Service Provider und Unternehmen auf der ganzen Welt. Nortel Networks baut ein Hochleistungs-Internet, das zuverlässiger und schneller als vorhandene Netze ist. Das Unternehmen setzt neue Maßstäbe für die Wirtschaftlichkeit und Qualität von Netzwerken einschließlich des Internet und eröffnet damit neue Möglichkeiten für Zusammenarbeit, Kommunikation und Handel. Nortel Networks ist in Deutschland Nortel Dasa Network Systems, ein Joint Venture zwischen Nortel Networks und DaimlerChrysler Aerospace. Zum Produktportfolio von Nortel Dasa gehören zusätzlich Lösungen für die Satellitenkommunikation. Das Unternehmen beschäftigt über 1.450 Mitarbeiter an 25 Standorten in Deutschland. Besuchen Sie uns unter http://www.nortel-dasa.de.

Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung sind zukunftsbezogen und unterliegen erheblichen Risiken und Unwägbarkeiten. Die in diesen Aussagen vorhergesagten Ergebnisse oder Ereignisse können sich erheblich von den tatsächlichen Ergebnissen oder Ereignissen unterscheiden. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass sich die Ergebnisse oder Ereignisse von den derzeitigen Erwartungen unterscheiden können, gehören unter anderen die Auswirkungen des Preis- und Produktwettbewerbs, die Abhängigkeit von der Entwicklung neuer Produkte, die Auswirkungen der schnellen technologischen Veränderungen und Marktveränderungen, die Fähigkeit von Nortel Networks, Firmenübernahmen durchzuführen und/oder die Geschäftsbereiche und Technologien übernommener Unternehmungen effektiv zu integrieren, die allgemeinen Industrie- und Marktbedingungen und Wachstumsraten, das internationale Wachstum und die globalen ökonomischen Bedingungen, besonders in den aufstrebenden Märkten und einschließlich der Zinssatz- und Devisenkursfluktuationen, die Auswirkungen der Konsolidierungen in der Telekommunikationsindustrie, die Unwägbarkeiten des Internets, die Volatilität des Aktienmarkts, die Fähigkeit von Nortel Networks, qualifizierte Mitarbeiter einzustellen und ihre Firmentreue zu erhalten, und die Auswirkungen der erhöhten Bereitstellungen für die Kundenfinanzierung durch Nortel Networks. Weitere Informationen über diese und weitere Faktoren erhalten Sie in den Berichten von Nortel Networks bei der United States Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsicht). Nortel Networks lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsbezogene Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, unabhängig davon, ob dies aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder in anderer Weise nötig wäre.

* Nortel Networks, das Nortel Networks-Logo, das Globemark und Preside sind Warenzeichen von Nortel Networks.

** US GAAP = US Generally Accepted Accounting Principles (die amerikanischen Rechnungslegungsgrundsätze, vergleichbar mit den entsprechenden in Deutschland geltenden GoBs = Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung)

Sämtliche Zahlen und Prognosen, die im Zusammenhang mit dieser Pressemitteilung genannt werden, sind Einschätzungen aus aktueller Sicht und werden ohne jede Gewähr genannt.

ots Originaltext: Nortel Networks
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Nortel Dasa Network Systems GmbH & Co. KG
Sabine Werb, Public Relations
Fon 069 / 66 97 19 06
E-Mail: sabine.werb@nortel-dasa.de

Fleishman-Hillard Germany
Peter Tasch
Fon 069 / 405 702 150
E-Mail: TaschP@fleishman.com

Archivbilder des Unternehmens erhalten Sie durch CNW E-Pix unter http://www.newswire.ca. Für Angehörige von The Canadian Press sind die Abbildungen kostenlos.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE