Brocade unterzeichnet ein neues Partnerschaftsabkommen mit Systemintegrator in Frankreich

Paris (ots-PRNewswire) - Brocade Communications Systems, Inc. (Nasdaq: BRCD) (Brocade(R)), der führende Anbieter von Netzwerkspeichertechnologie-Infrastruktur (Storage Area Networking, SAN) hat die Ausweitung seines Systemintegrationskanals in Frankreich durch 2AI als neuester Brocade Fabric Integrator für Frankreich bekanntgegeben.

Brocade Fabric Integrators sind für den Verkauf und die Betreuung der preisgekrönten Brocade SilkWorm(R)-Familie von Fibre Channel-Schaltungen und Fibre Channel-Software autorisiert. Diese Schaltungen und die Software dienen dazu, durch eine Fibre-Channel-Struktur (fabric) Server mit Speichereinrichtungen zu verbinden und den Unternehmen so die Möglichkeit zu bieten, in einer höchst effektiven, steuerbaren und abstimmbaren Weise gemeinsam auf Speicherkapazitäten zuzugreifen.

"2AI wird eine Schlüsselrolle spielen bei der Unterstützung der Kunden zur Realisierung der Vorteile der SAN-Technologie, von der Architektur des Entwurfs bis zu Einsatz und Betreuung vernetzter Speicherungslösungen," sagte Jean-Marie Mathiot, Vice President von Brocade für Europa, den Mittleren Osten und Afrika. "Wir investieren weiter in die Entwicklung unseres "Fabric Integrator"-Programms und wir glauben, dass 2AI ein wichtiger Partner auf dem französischen Markt werden wird".

Andre Hodee von 2AI führte aus: "Als Mitglied der Firmengruppe Bull verkauft 2AI auf dem französischen Markt schon seit 1999 Produkte von Brocade im Rahmen eines OEM-Abkommens zwischen beiden Gesellschaften. Angesichts der strategischen Bedeutung, die unsere Kunden mittlerweile ihrer SAN-Infrastruktur beimessen, und weil wir es für wichtig ansehen, uns nach den Marktführern auszurichten, haben wir uns entschlossen, die volle Akkreditierung durch Brocade anzustreben; so können wir die fortgeschrittensten Optionen zum Angehen heterogener Umgebungen anbieten."

Das Fabric Integrator-Programm von Brocade

Brocade Fabric Integrators sind für den Verkauf und die Betreuung der preisgekrönten Brocade SilkWorm-Familie von Fibre Channel-Schaltungen und -Fibre Channel-Software autorisiert. Diese Schaltungen und die Software dienen dazu, Server mit Speichereinrichtungen durch ein SAN zu verbinden und den Unternehmen so die Möglichkeit zu bieten, in einer höchst effektiven, steuerbaren und abstimmbaren Weise gemeinsam auf Speicherkapazitäten zuzugreifen.

Das Brocade Fabric Integrator-Programm steht allen qualifizierten Systemintegratoren offen, die entschlossen sind, sich dem Einsatz von SAN-Lösungen und Fibre Channel-Strukturen zu widmen. Im Verlaufe des Zertifizierungsprozesses erhalten die Systemintegratoren eine gründliche technische Einweisung in die Produkte von Brocade und eine umfangreiche Schulung in fortgeschrittener Konfigurierung und Integration von SAN. Weiteren Nutzen bietet das Partnerschaftsprogramm als Brocade Fabric Integrator durch Teilnahme an kooperativen Marketingprogrammen, Verkaufstraining und -unterstützung durch technische Experten von Brocade sowie durch Zugang zur SOLUTIONware-Bibliothek von Brocade.

Die Brocade SOLUTIONware kann die Lernkurve für SANs reduzieren und die Vorlaufzeit bis zum Einsatz des SAN bedeutend verkürzen. Auf der Basis monatelanger intensiver Prüfung und Integration gibt jeder SOLUTIONware-Guide schrittweise Anleitungen dazu, wie man in der jeweiligen SAN-Lösung eine breite Palette von Geräten mit den Brocade Fibre Channel-Schaltungen integrieren und konfigurieren muss. Die neuesten Guides beinhalten z.B. Themen wie Business Continuance (Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs bei Störungen), Datensicherungs- und Wiederherstellungslösungen zwischen Fibre Channels und Magnetband sowie Speicherkonsolidierung.

Zu Brocade Communications Systems Inc.

Brocade ist der führende Anbieter von Storage Area Networking-Infrastruktur. Die Brocade SilkWorm(R)-Familie von Fibre Channel-Schaltungen und Fibre Channel-Software ist so angelegt, dass sie die Datenverfügbarkeit im Speicherbereich optimiert. Mit den Lösungen von Brocade können die Unternehmen die Implementierung von Storage Area Networks (SAN) vereinfachen, die Betreiberkosten von Datenspeicherumgebungen insgesamt senken und die Netzwerk- und Anwendungseffizienz und -leistung verbessern. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Brocade unter www.Brocade.com oder wenn Sie sich unter info@Brocade.com bei der Firma melden.

Hinweis: Brocade, SilkWorm, SilkWorm Express, Extended Fabrics, Fabric Aware, Fabric Integrator, Fabric OS, Fabric Watch, Fabric Weaver und QuickLoop sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von Brocade Communications Systems Inc. in den Vereinigten Staaten und/oder weiteren Ländern. Alle sonstigen Marken, Produkte oder Servicebezeichnungen sind oder können Warenzeichen oder Handelsmarken der entsprechenden Inhaber sein und werden verwendet, um die Produkte oder Dienstleistungen dieser Inhaber zu identifizieren.

ots Originaltext: Brocade Communications Systems Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Paul Trowbridge von Brocade Communications Systems Inc. in GB,
Tel. + 44-118-965-3789, E-mail Ptrowbri@Brocade.com; oder:
Anne Harding von Brocade Communications Systems Inc., Tel. +44-1895-631448, E-mail Anneh@netcomuk.co.uk;
Medien: Kelley MacMaster, Tel. 408-501-8777, E-mail kmac@Brocade.com; Investoren: Bill Murphy, Tel. 408-487-8022,
E-mail investor-relations@Brocade.com;
Timothy Johnson von Voce Communications, Tel. 650-322-5575,
E-mail tjohnson@vocepr.com für Brocade Communications Systems, Inc.

Website: http://www.brocade.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE