SPW zu Kreißl: "Viel sprichta, wenig denkta"

Wien (SPW) Der Pressedienst der SPÖ Wien erlaubt sich auch heute, die Wortspenden des freiheitlichen Landesparteisekretärs der FPÖ Wien angemessen knapp zu kommentieren: "Kreißl, viel sprichta, wenig denkta." (Schluss)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53 427-235Pressedienst der SPÖ-Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW/DSW