Dialekthörspielreihe bei Radio Vorarlberg

"Da Kalkofa-Goascht" von Rudi Kurzemann - öffentliche Hörspielproduktion am 17. Oktober im ORF-Funkhaus in Dornbirn

Dornbirn (OTS) - Einer der wichtigsten Vorarlberger Dialektautoren ist Rudi Kurzemann aus Götzis. Er ist aber nicht nur Mundartdichter, der mit vielen Veröffentlichungen, auch verschiedenen Büchern, bekannt wurde, er ist ebenso Schauspieler, Rezitator anderer Autoren und jetzt auch Hörspielautor.

Für die Dialekthörspielreihe von Radio Vorarlberg hat Rudi Kurzemann "Da Kalkofa-Goascht" geschrieben, eine Gruselgeschichte, die in der Gegenwart spielt. Dabei werden die Geschehnisse durch Leichtgläubigkeit und versteckten Aberglauben bis zu hysterischen Ängsten gesteigert, um sich am Ende doch wieder in Normalität und Schmunzeln aufzulösen.

Wie alle Hörspiele dieser Reihe wird auch "Da Kalkofa-Goascht" in der Regie von Augustin Jagg in einer öffentlichen Aufführung produziert. Das Publikum hat also die Gelegenheit, bei der Entstehung des Hörspiels live dabei zu sein: Dienstag, 17. Oktober, 20.00 Uhr, ORF-Funkhaus Dornbirn.
Der Eintritt ist frei.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 05572/301-22229ORF Radio Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVB/OVB