Gutensteiner Bauernmarkt mit altem Handwerk:

Mostpressen und dazu noch Strudeln zur Herbstzeit

St.Pölten (NLK) - Mostpressen und die dazu gehörigen Requisiten werden am kommenden Samstag, 14. Oktober, beim Gutensteiner Bauernmarkt an ein traditionelles Handwerk erinnern. Natürlich werden ab 10 Uhr auch Strudeln zur Herbstzeit offeriert. Für die jüngsten Gäste werden Kinderkutschenfahrten angeboten. Die Bauern im Bezirk Wiener Neustadt sorgen aber auch für Mehlspeisen, Kulinarisches von Lamm, Pute, Schwein und Pferd, Brände und Liköre sowie Schaf- und Ziegenkäse.

Übrigens: Das Waldbauernmuseum Gutenstein schließt die Saison 2000 mit 16. Oktober. Gruppen können sich aber weiterhin unter den Nummern 02634/7313 (Ast, Pawelak, auch mit Fax), 02634/7222 (Gästeinformation) oder unter der Fax-Nummer 02634/8500 (Gemeindeamt) anmelden, wobei ersucht wird, eine Rückrufnummer bekanntzugeben.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK