AVISO: Donnerstag, 10 Uhr - Plattformgründung 'ÖH-Basis für Bildung'

Pressekonferenz der offenen Plattform "ÖH-Basis für Bildung"

Thema:
· Gründung der offenen Plattform "ÖH-Basis für Bildung"
· Information über geplante Aktionen des Bündnissen, um den Protest gegen die Studiengebühren und andere Kürzungsmaßnahmen im Bildungsbereich zu verschärfen.

TeilnehmerInnen:
Walter Frank, Mitglied des Zentralausschusses des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur/Bereich Wissenschaft für die allgemein Bediensteten mit Ausnahme der Hochschullehrer (Personalvertretung), Stellvertretender Vorsitzender der UGÖD -Unabhängige Gewerkschaft öffentlicher Dienst

Andreas Kolm,Mitglied des Vorsitzendenteams der ÖH an der Universität Salzburg, Vorsitzender des VSStÖ Salzburg - Verband Sozialistischer StudentInnen

Olivia Steiner, Vorsitzende der Fakultätsvertretung der Geisteswissenschaftlichen Fakultät an der Universität Wien, Basisgruppe

Anita Weinberger, stellvertretende Vorsitzende der Fakultätsvertretung für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz, Bundessprecherin der GRAS - Grüne und Alternative StudentInnen

Irene Zavarsky, Mandatarin der Universitätsvertretung der ÖH an der Uni Wien Vorsitzende des KSV Wien - Kommunistischer StudentInnenverband

Eine VertreterIn oder ein Vertreter der "IG externe LektorInnen" (angefragt)

MODERATION:
Werner Hromada, Studienrichtungsvertreter Biologie Lehramt an der Universität Wien, Basisgruppe

Zeit: Donnerstag, 12. Oktober 2000, 10:00 Uhr
Ort: "Fish & Orange", Ebendorferstraße 10, 1010 Wien

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Werner Hromada, 0676 41 89 622

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB/FMB