Ein Weihnachtsbaum aus der Steiermark für Wien

Christkindlmarkt und Adventzauber vom 18. November bis 24. Dezember

Wien, (OTS) Aus der Steiermark kommt heuer der Weihnachtsbaum für den Wiener Rathausplatz. Die 28 Meter hohe Fichte, die ca. 130 Jahre alt ist, stammt aus dem Naturpark Grebenzen, aus dem Gebiet der Gemeinde St. Lambrecht. Der Weihnachtsbaum wird bereits am Freitag, dem 3. November Wien erreichen. Um ca. 4 Uhr früh wird er von der Wiener Polizei am Übergabeplatz für LKW-Schwertransporte bei der Verschneidung der A 21 mit der A 2 übernommen. Gegen 5 Uhr früh wird er auf dem Parkplatz vor der Votivkirche ankommen. Der Weitertransport von der Votivkirche zum Rathausplatz beginnt um
9.45 Uhr, der offizielle Ankunftstermin des Baumes auf dem Rathausplatz ist für 10 Uhr vorgesehen. Danach beginnt die Adaptierung und Schmückung des Baumes.

Die feierliche Illuminierung des Weihnachtsbaumes sowie die Eröffnung des Christkindlmarktes und des Adventzaubers finden am Samstag, dem 18. November ab 17 Uhr statt. Der geplante Programmablauf: Ab 17 Uhr gibt es Darbietungen des Musikvereins
St. Lambrecht und der Gardemusik Wien, der Wiener Landeshauptmann Dr. Michael Häupl empfängt die Ehrengäste. Um 17.30 Uhr beginnt der offizielle Festakt, bei dem Ansprachen der Landeshauptleute
von Steiermark und Wien, die Einschaltung der Baumbeleuchtung, der Festbeleuchtung des Rathauses sowie der Eröffnung des Christkindlmarktes vorgesehen sind.

Der Standaufbau für den Christkindlmarkt beginnt am Freitag, dem 27. Oktober und wird am Freitag, dem 17. November
abgeschlossen sein. Zu den Überraschungen und Attraktionen des Adventzaubers wird es noch eine gesonderte Pressekonferenz geben. Informationen dazu sind auf der Website des Adventzaubers (www.christkindlmarkt.at/) erhältlich. Weitergehende Kontakte über das Pressebüro des Wiener Adventzaubers, Dr. Alfred Stalzer, 4., Weyringergasse 17/2/2, Tel.: 505 31 00, Fax: 505 31 10, Mobiltel.:
0676-416 91 24, Email: stalzer.office@netway.at. (Schluss) js/bs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Johannes Schlögl
Tel.: 4000/81 081
e-mail: slo@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK