MQSoftware modifiziert Q Pasa! für IBM WebSphere zur Managementkontrolle

Minneapolis (ots-PRNewswire) - MQSoftware, Inc. gab heute bekannt, dass es Q Pasa!**, das führende Management-Tool für MQSeries*, modifiziert, so dass es mit IBMs Softwareplattform WebSphere für das E-Business genutzt werden kann. Dies wird den Kunden von WebSphere und MQSeries ein nahtloses Managementsystem innerhalb ihrer E-Business-Anwendungen bieten.

Bill Cecchi, CEO, erklärt, "Q Pasa! bietet umfassende Managementunterstützung für den WebSphere-Basisschichttransport MQSeries sowie für die wichtigsten IT-Basisschichtkomponenten einschließlich MQSeries Integrator*, Commerce Integrator* and MQSeries Workflow*. Zusätzlich lässt sich durch Q Pasa!s Extensible Agent API diese Managementfunktion leicht auf die WebSphere Application Server und weitere wichtige WebSphere-Komponenten erweitern, so dass ein einziger Kontrollpunkt entsteht."

Q Pasa! ermöglicht das Management von MQSeries, MQSeries Integrator (Version 1 & 2), MQSeries Workflow und MQSeries Everyplace. Q Pasa! ermöglicht Ihnen die Managementkontrolle Ihrer MQSeries-Middleware-Umgebung wie beispielsweise von:
Konfigurations-, Leistungs-, Problem-, Betriebs- und Analysemanagement.

Q Pasa!s Message Manager ermöglicht dem Anwender das Browsen durch Nachrichten in Warteschlangen einschließlich lokalen Warteschlangen, Dead-letter-Warteschlangen und Alias-Warteschlangen. Message Manager ermöglicht dem Anwender zudem die Bearbeitung von Nachrichten einschließlich des Inhalts und der Felder im MQSeries MQMD, wobei es gleichzeitig möglich ist, in Warteschlangen gespeicherte Daten in Dateien zu speichern und in Dateien gespeicherte Daten zu Warteschlangen aneinander zu reihen. Diese zusätzlichen Vorteile sind hilfreich beim Back-up der Statusdaten einer Anwendung, die in Warteschlangen gespeichert werden, beim Fixieren oder Bearbeiten von Nachrichten in einer Warteschlange und beim Weiterleiten von Nachrichten aus der Dead-letter-Warteschlange zu ihrem beabsichtigten Zielort. Anwendungsentwickler können außerdem mit dem Message Manager Nachrichten aus der "realen", in Entwicklung befindlichen Anwendung simulieren. Der Message Manager arbeitet mit Windows NT, Windows 2000, Sun Solaris, AIX, HP-UX und Linux.

Extensible Agent API und SDK bieten Ihnen die Möglichkeit, für die Aufgabe wichtige Softwareanwendungen wie den WebSphere Application Server für die Leistung und die Alarmbeurteilung zu überwachen. Diese Funktion erlaubt es den Anwendern, ihre eigenen Erweiterungen zu entwickeln, um Daten zu überwachen, die normalerweise nicht von Q Pasa! überwacht werden. Sie vermittelt wertvolle Informationen über die Leistung und Verfügbarkeit von Middleware-Umgebungsmehrpunkten wie beispielsweise Anwendungen und Datenbanken.

"IBM freut sich über die Zusammenarbeit mit Unternehmen wie MQSoftware, um umfassende Lösungen für unsere WebSphere-Softwareplattform für das E-Business zu entwickeln", erklärt Paraic Sweeney, Vice President, Business Transformation, IBM Software Group. "Die Erweiterung von MQSoftwares Lösung Q Pasa! für WebSphere wird es Unternehmen noch einfacher machen, aufgabenbezogene Anwendungen zu überwachen, um eine optimale Leistung zu erzielen."

MQSoftware ist Mitglied des IBM PartnerWorld for Developers Program und ist ein Champs Top Ten Business Partner.

Über Q Pasa!

Q Pasa! von MQSoftware ist das in der Wirtschaft führende Middleware-Management-Produkt für die MQSeries-Produktreihe von IBM und bietet Hilfe beim Umgang mit MQSeries, Integrator, Workflow und Everyplace. Q Pasa! stellt einzigartiges Workflow-Management in einem bedienungsfreundlichen, integrierten Produkt zur Verfügung. Q Pasa! lässt Sie hinter die Kulissen der Verwaltung von Workflow und verwandten Anwendungen im Hinblick auf Leistung und Verfügbarkeit blicken. Q Pasa! bietet Konfigurations-, Leistungs-, Problem-, Betriebs- und Analysemanagement. Die dreistufige Architektur ist einfach zu installieren und noch einfacher in Betrieb zu nehmen. Die grafische Benutzeroberfläche gestattet den mausgesteuerten Betrieb von MQSeries-Server-bezogenen Objekten, Client- und Datenbankverbindungen. Q Pasa! verfügt über erweiterte Sicherheits-und umfangreiche Protokollfunktionen für die Analyse und Kapazitätsplanung. Q Pasa! hilft Ihnen bei der Verwaltung der gesamten Workflow-Umgebung.

Über die IBM-WebSphere Softwareplattform für das E-Business

Die IBM-WebSphere-Produktreihe, die speziell auf den Kunden zugeschnitten wird, bietet die anpassungsfähigste E-Business-Softwarebasis und den anpassungsfähigsten Anwendungsservice der Branche und ermöglicht eine flexible und offene Plattform, auf der die E-Business-Anwendungen der nächsten Generation aufgebaut werden können. Basierend auf dem WebSphere Application Server unterstützt die WebSphere-Softwareplattform Business-Anwendungen von einfachen Auftritten im Internet bis hin zur Transaktionsbearbeitung auf Unternehmensebene. Durch modulare, integrierte Anwendungsserviceleistungen wie Lotus Domino für breitgefächerte Funktionen für die Zusammenarbeit und WebSphere Commerce Suite für hochleistungsfähige, anpassbare Geschäftsstandorte verändert die WebSphere-Plattform die Art und Weise, in der Unternehmen ihre Beziehungen zu Kunden, Partnern und Mitarbeitern handhaben. Straff integrierte Tools zur Entwicklung von Geschäfts-und Webinhalten sowie zum Management von Webseiten und zur Integration von hochentwickelten E-Business-Lösungen. Informationen über die komplette WebSphere-Softwareplattform erhalten Sie im Internet bei http://www.software.ibm.com/websphere. IBM ist an der New Yorker Börse notiert (NYSE: IBM).

Über MQSoftware

MQSoftware wurde ausschließlich mit dem Ziel gegründet, die MQSeries-Produktreihe zu unterstützen. Das Unternehmen ist führend bei integrierten Software-, Beratungs- und Schulungslösungen für die IBM-MQSeries-Nachrichten-Middleware-Produktreihe. Dadurch können diese Produkte in einer Vielzahl von Unternehmen in der ganzen Welt effizienter konfiguriert, installiert, in Betrieb genommen und betrieben werden. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Minneapolis (Minnesota, USA). Die internationalen Büros sind in London (Großbritannien) angesiedelt. Weitere Informationen stehen auf der MQSoftware-Webseite unter http://www.mqsoftware.com zur Verfügung.

Anmerkung an den Redakteur: *Kennzeichnet Warenzeichen der International Business Machines Corporation. ** Kennzeichnet Warenzeichen der MQSoftware, Inc.

ots Originaltext: MQSoftware, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kontakt:
Darren Riley, Geschäftsführer, International Sales, Guildford, Surrey, Großbritannien, +44-1483-295400, driley@mqsoftware.com , oder

Molly Strom, Vertrieb udn Marketing, +1-612-543-4809, mstrom@mqsoftware.com , bei MQSoftware, Inc.

Website: http://www.mqsoftware.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/12