Profitext bietet "Online-Redaktion" für Firmen

Wien (OTS) - 70% aller Webseiten sind unaktuell. Eine aktuelle Online-Redaktion mit Berichten und Meldungen rund um die angebotenen Produkte bzw. Dienstleistungen schafft hier Abhilfe. Mit anderen Worten: Eine eigene "Online-Kundenzeitung" bindet den Besucher an die Homepage (ähnlich einer Leser/Blattbindung) bzw. kann ihn mit entsprechendem Konzept laufend zum Besuch animieren.

Die Wiener Presseagentur Profitext (Gerhard Habliczek, Lavendelweg 41, A-1220 Wien, Tel. 280 93 74, profitext@aon.at) bietet ab sofort diese Dienstleistung an. Branchenspezifisch werden redaktionelle Konzepte mit dem Kunden entwickelt und diese dann wöchentlich, 14tägig, monatlich oder in einem anderen festgelegten Rhythmus umgesetzt. Die Berichte werden von erfahrenen Journalisten recherchiert und geschrieben, über den jeweiligen Web-Designer auf der entsprechenden Homepage positioniert, oder über eine eigene Zugriffsberechtigung direkt von Profitext platziert.

Einsetzbar ist der Branchen-Content sowohl im B2B als auch im B2C Bereich. Redaktionell wird nicht mehr unmittelbar auf das spezielle Produkt und/oder die spezielle Dienstleistung eingegangen. Laut Habliczek handelt es sich dabei um eine Art "Neue-PR".

G. Habliczek: "Produkte und Dienstleistungen werden ja meist auf der Homepage beworben. Im redaktionellen Bereich sollen wirklich nur der Nutzen für den Kunden, seine Vorteile mit dem Produkt oder seine Nachteile ohne dem Produkt herausgearbeitet werden."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Profitext
Lavendelweg 41, A-1220 Wien
Tel./Fax. 01/280 93 74
e-mail: profitext@aon.at
Gerhard Habliczek

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS