44. Herbsttagung der NÖ Volkshochschulen

Im Vorjahr 75.000 Kursteilnehmer

St.Pölten (NLK) - Unter dem Motto "Bildung als Bedingung der Wissensgesellschaft" findet am kommenden Freitag, 13. Oktober, die 44. Herbsttagung des Verbandes NÖ Volkshochschulen statt. Das Hauptreferat wird Ministerialrat DDr. Heinrich Badura halten. Zu dieser Veranstaltung werden Vertreter aller 69 niederösterreichischen Volkshochschulen, Repräsentanten von befreundeten Erwachsenenbildungsorganisationen sowie Vertreter von Politik und Verwaltung erwartet. Fix zugesagt haben unter anderen Nationalratspräsident Dr. Heinz Fischer sowie die Landeshauptmannstellvertreter Liese Prokop und Mag. Karl Schlögl.

Die NÖ Volkshochschulen können wieder auf beachtliche Erfolge zurückblicken: Im vergangenen Jahr konnten unter anderem 5.776 Kurse abgehalten werden, die von 74.963 Teilnehmern besucht wurden. Die Hits unter den Kursen sind nach wie vor Sprach-, EDV-, Kreativ- und Gesundheitskurse. Verstärkt werden aber auch berufsorientierte Bildungsprogramme, neue Kulturtechniken, Veranstaltungen im zweiten Bildungsweg (Maturakurse, Lehrgänge zur Studienberechtigungsprüfung, Berufsreifeprüfung) sowie verschiedene Zertifikatskurse angeboten. Insgesamt gehören derzeit 69 Volkshochschulen zum NÖ Landesverband.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2180

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK