RadioCafe: "Wiener Geigenquartett" zu Gast im Ö1-"Klassik- Treffpunkt" am 14.10.

Wien (OTS) - Otto Brusatti begrüßt am Samstag, den 14. Oktober
die Mitglieder des "Wiener Geigenquartetts" als Gäste im Österreich 1-"Klassik-Treffpunkt" im RadioCafe des RadioKulturhauses. Die Veranstaltung wird live in Ö1 - 10.05 bis 11.40 Uhr - übertragen.****

Das "Wiener Geigenquartett" besteht zwar nicht aus vier
Geigern, aber drei sind es immerhin, und ein Kontrabassist dazu. Günter und Eckhard Seifert sowie Milan Setena, Violine, und Josef Pitzek, Kontrabass, spielen im Hauptberuf bei den Wiener Philharmonikern und im Radio Symphonieorchester Wien. Im jungen "Wiener Geigenquartett" haben sie sich auf alte Musik aus Wien
rund um Joseph Lanner und Johann Strauß spezialisiert. Im Ö1-"Klassik-Treffpunkt" werden die Musiker nicht nur von ihrem Repertoire erzählen, sondern auch Live-Kostproben spielen. Moderator Brusatti stellt weiters neue CDs vor und präsentiert darüber hinaus die "CD der Woche", die man auch beim Telefonquiz unter der Nummer 0800 22/6979 gewinnen kann.(ih)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Isabella Henke
Tel.: 01/501 01/18050
e-mail: isabella.henke@orf.at

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA/HOA