XXXLutz Möbelfestspiele : Die Preisschlacht 1. Akt: 55 % auf Elektroeinbaugeräte

Wels (OTS) - Die Preisschlacht bei Elektroeinbaugeräten nimmt gigantische Ausmaße an. Bei XXXLutz erhält jeder Kunde beim Kauf einer Einbauküche ab sofort bis Ende Oktober sagenhafte 55 % Preisnachlaß auf die empfohlenen Hersteller Listenpreise. "Damit sind die Möbelfestspiele richtig eröffnet. Nicht nur die Konkurrenz wird Augen machen, die durch eine Indiskretion über diese geplanten XXXL-Aktivität ihrerseits eine Aktion mit 50 % gestartet hat, sondern vor allem der Konsument wird sich über diese besondere Gelegenheit freuen. Einmal mehr ist bewiesen, wer die Preisführerschaft im Möbelhandel hat, nämlich XXXLutz" so Dr. Hans Jörg Schelling, geschäftsführender Gesellschafter.

Und Oma Putz ergänzt: "Gott sei Dank bin ich kein Kühlschrank, sonst ging auch ich weg wie warme Semmeln. Ich und meine Familie leben nun seit Jahren bei Lutz, aber so etwas haben selbst wir noch nicht erlebt".

Bei XXXLutz ist man mit dem Start zu den Möbelfestspielen 2000 hoch zufrieden: "Kundenfrequenz und Umsatz sind seit dem Start der Aktion nochmals sprunghaft gestiegen, obwohl wir schon bis zu Beginn der Möbelfestspiele als einziger Anbieter am österreichischen Markt deutliche Umsatzzuwächse eingefahren haben" so Dr. Schelling

Mit Spannung erwarten alle, was die nächsten Akte der Möbelfestspiele bringen werden. Sicher ist nur , daß sich die Konkurrenz wieder ärgern und der Konsument sich wieder richtig über die sagenhaften Angebote bei XXXLutz freuen wird.

"Man muß die Feste feiern wie sie fallen"

Einmal mehr wird der XXXLutz seinem Namen gerecht und rollt für den Kunden den roten Teppich aus. "Wohnen ist ein wesentliches Stück individueller Kultur. Bei den ersten österreichischen Möbelfestspielen sind daher die Kunden und die Angebote die Hauptdarsteller", ärgert sich die Familie Putz.

Das Festspielprogramm umfaßt die neuesten Angebote internationaler Hersteller: "Nicht nur Sofakles, Die Hochzeitsnacht des Figaro oder MacBett stehlen uns die Show, auch noch Preise zum Lohengrinsen drängen uns in den Hintergrund" so Oma Putz.

Alle Einrichter sitzen erste Reihe fußfrei, 1000ende Produkte sind durch den Wechsel von XXXLutz zu Europas größtem Einkaufsverband nochmals deutlich preisreduziert. "Wir geben wie angekündigt die Einkaufsvorteile an unsere Kunden weiter, die 1. Möbelfestspiele bieten den idealen Rahmen dazu" so Dr. Hans Jörg Schelling von der Lutz Geschäftsleitung.

Die Möbelfestspiele dauern bis 31.10.2000, zahlreiche hausspezifische Veranstaltungen und ein Gewinnspiel runden die Festspiele ab.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

XXXLutz
Dr. H. Schelling
Tel.: 0664/62522-218

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS