Nortel Networks vollendet Übernahme von Alteon WebSystems / Content Networking bringt mehr Geschwindigkeit, Intelligenz und Personalisierung ins Internet

Boston (ots-PRNewswire) - Die Nortel Networks* Corporation (NYSE/TSE: NT) hat bekanntgegeben, dass die Akquisition von Alteon WebSystems (NASDAQ: ATON), dem führenden Unternehmen im Bereich des Content Networking, abgeschlossen ist. Die Aktionäre von Alteon WebSystems stimmten auf der Jahresversammlung am 4. Oktober 2000 der Übernahme zu.

Die Akquisition wurde durch die Fusion einer 100%-igen Nortel-Tochter mit Alteon WebSystems realisiert. Als Ergebnis der Fusion wurden sämtliche ausgegebenen Stammaktien von Alteon WebSystems in ein Bezugsrecht für 1,83148 Stammaktien von Nortel Networks umgewandelt. Stammaktien von Alteon WebSystems werden an der NASDAQ ab sofort nicht mehr gehandelt. Nortel Networks gab in Verbindung mit der Fusion annähernd 82 Millionen Stammaktien aus.

"Dies ist ein wichtiger Meilenstein in unserem Bemühen, das Internet intelligenter zu machen und stärker zu personalisieren", so Clarence Chandran, Chief Operating Officer, Nortel Networks. "Das Hochleistungs-Internet wird in der Lage sein, Informationen bevorzugt zu behandeln und schneller an ihr Ziel zu bringen, indem es hinter die IP-Adresse blickt und die von beliebigen Anwendern gesendeten Inhalte überprüft. Mit Alteon WebSystems erweitert sich auch unser Angebot für Application Service Provider (ASP), Internet-Datenzentren, Portale und Web-Hosting."

"Mit dem Abschluss der Fusion sind wir jetzt bereit, enorm leistungsstarke Content Delivery Services zu bieten, die das High-Performance Internet voll ausschöpfen und neue Einnahmequellen für Service-Anbieter kreieren", sagt Dominic Orr, President und Chief Executive Officer, Alteon WebSystems. "Mit unserer vereinten Erfahrung und marktführenden Technologie sind wir hervorragend positioniert, um unseren Kunden die entsprechenden Lösungen anbieten zu können."

Mit dieser Pressemeldung wird außerdem bekanntgegeben, daß Dominic Orr zum President, Content Networking, berufen wurde. In dieser Position berichtet er an Anil Khatod, President, Global Internet Solutions. Der Bereich Content Networking schließt auch Nortel Networks Shasta IP Services und weitere mit dem Geschäftsfeld verbundene Ressourcen ein. Durch nahtlose, schnelle Übertragung von Inhalten über das Optical High-Performance Internet und drahtlose 3G-Netzwerke einschließlich Internet Data Centers plant Content Networking, einen Beitrag zu erhöhter Wertschöpfung im Internet zu leisten.

Nortel Networks Content Networking wird die Bereiche Optical, Wireless und Local Internet sowie eBusiness umfassen. Das Ergebnis wird erhöhte Zuverlässigkeit, Rentabilität und Geschwindigkeit der Sites und Dienste von Service Providern, Internet Data Centers, Web-Hostern und Portalen sein. Ferner können Angebote auf die individuellen Bedürfnisse der Anwender zuschnitten werden. Content Networking bietet Unternehmen außerdem die Möglichkeit, die Infrastruktur für mission-critical eBusiness-Anwendungen leichter zu verwalten, zu skalieren und zu optimieren.

Der neue Geschäftsbereich bietet Kunden von Nortel Networks erstklassige Leistungen für Content Networking zum Aufbau einer stabilen, zuverlässigen und hochgradig leistungsfähigen Webserver-Infrastruktur. Mit intelligenten Netzwerken können ASPs die Antwortzeiten im Internet verkürzen, ihr Preis-Leistungsverhältnis bei hoher Auslastung maximieren und neue Mehrwertdienste einführen. Auch eBusiness- und eContent-Sites können die Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit ihrer Webserver-Datenzentren steigern.

Aktionäre von Alteon WebSystems, die ihre Anteile direkt gehalten haben, werden per Post darüber informiert, wie sie ihre Alteon-WebSystems-Stammaktien in Stammaktien von Nortel Networks umwandeln können. Aktionäre von Alteon WebSystems, deren Aktien von Vermittlern wie Banken oder Maklern gehalten werden, werden von diesen über ihre Anlage informiert.

Alteon WebSystems ist ein Pionier auf dem Gebiet des Web-Switching und führender Anbieter von Infrastruktur-Lösungen für das Internet der nächsten Generation, die es Unternehmen ermöglichen, die Anforderungen des rapiden Wachstums des eBusiness und des Internet zu erfüllen. Alteon WebSystems Produkte für Web-Datenzentren - einschließlich Web-Switches, Service Delivery Plattformen, Server-Adaptern und Traffic-Management-Software - sind speziell auf die Anforderungen bei der Verwaltung des Web-Verkehrs ausgelegt und sorgen für die hohe Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit, die von führenden Lösungen für eine Netzinfrastruktur erwartet wird. Das im Mai 1996 gegründete Unternehmen beschäftigt weltweit über 600 Mitarbeiter.

Nortel Networks ist ein internationaler Marktführer im Bereich Internet und Kommunikation mit Schwerpunkten in den Bereichen Optical-, Wireless- und Local Internet sowie eBusiness. 1999 erzielte das Unternehmen einen US GAAP** Umsatz in Höhe von US-$ 2 1,3 Milliarden. Zu den Kunden von Nortel Networks zählen Netzwerkbetreiber, Service Provider und Unternehmen auf der ganzen Welt. Nortel Networks baut ein Hochleistungs-Internet, das zuverlässiger und schneller als vorhandene Netze ist. Das Unternehmen setzt neue Maßstäbe für die Wirtschaftlichkeit und Qualität von Netzwerken einschlie§lich des Internet und eröffnet damit neue Möglichkeiten für Zusammenarbeit, Kommunikation und Handel. Nortel Networks ist in Deutschland Nortel Dasa Network Systems, ein Joint Venture von Nortel Networks und EADS Deutschland. Zum Produktportfolio von Nortel Dasa gehören zusätzlich Lösungen für die Satellitenkommunikation. Das Unternehmen beschäftigt über 1.450 Mitarbeiter an 25 Standorten in Deutschland. Besuchen Sie uns unter www.nortel-dasa.de.

Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung sind zukunftsbezogen und unterliegen erheblichen Risiken und Unwägbarkeiten. Die in diesen Aussagen vorhergesagten Ergebnisse oder Ereignisse können sich erheblich von den tatsächlichen Ergebnissen oder Ereignissen unterscheiden. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass sich die Ergebnisse oder Ereignisse von den derzeitigen Erwartungen unterscheiden können, gehören unter anderen die Auswirkungen des Preis- und Produktwettbewerbs, die Abhängigkeit von der Entwicklung neuer Produkte, die Auswirkungen der schnellen technologischen Veränderungen und Marktveränderungen, die Fähigkeit von Nortel Networks, Firmenübernahmen durchzuführen und/oder die Geschäftsbereiche und Technologien übernommener Unternehmungen effektiv zu integrieren, die allgemeinen Industrie- und Marktbedingungen und Wachstumsraten, das internationale Wachstum und die globalen ökonomischen Bedingungen, besonders in den aufstrebenden Märkten und einschließlich der Zinssatz- und Devisenkursfluktuationen, die Auswirkungen der Konsolidierungen in der Telekommunikationsindustrie, die Unwägbarkeiten des Internets, die Volatilität des Aktienmarkts, die Fähigkeit von Nortel Networks, qualifizierte Mitarbeiter einzustellen und ihre Firmentreue zu erhalten, und die Auswirkungen der erhöhten Bereitstellungen für die Kundenfinanzierung durch Nortel Networks. Weitere Informationen über diese und weitere Faktoren erhalten Sie in den Berichten von Nortel Networks bei der United States Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsicht). Nortel Networks lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsbezogene Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, unabhängig davon, ob dies aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder in anderer

Weise nötig wäre.

* Nortel Networks, das Nortel Networks-Logo und das Globemark sind Warenzeichen von Nortel Networks.

** US GAAP = US Generally Accepted Accounting Principles (die amerikanischen Rechnungslegungsgrundsätze, vergleichbar mit den entsprechenden in Deutschland geltenden GoBs = Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung)

Sämtliche Zahlen und Prognosen, die im Zusammenhang mit dieser Pressemitteilung genannt werden, sind Einschätzungen aus aktueller Sicht und werden ohne jede Gewähr genannt.

ots Originaltext: Nortel Networks
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Nortel Dasa Network Systems GmbH & Co. KG
Sabine Werb, Public Relations
Fon 069 / 66 97 19 06
E-Mail: sabine.werb@nortel-dasa.de

Fleishman-Hillard Germany
Peter Tasch
Fon 069 / 405 702 150
E-Mail: TaschP@fleishman.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE