Schaumayer: Zwangsarbeiter-Einigung wichtiges Signal an Nachbarländer

Exklusiv-Interview mit Maria Schaumayer auf www.oevp.at

Wien, 6. Oktober 2000 (ÖVP-PD) - Im Exklusiv-Interview für die Homepage der ÖVP begrüßt Regierungsbeauftragte Maria Schaumayer die Einigung in der Zwangsarbeiter-Frage als wichtiges Signal an die Nachbarländer. Dieser Schritt wäre für die Versöhnung in einer gemeinsameren Zukunft durch Bewältigung eines traurigen Kapitels der Vergangenheit besonders wichtig. Das vollständige Interview lesen Sie auf "www.oevp.at".

Mit dem Exklusiv-Interview mit der Regierungsbeauftragten Schaumayer startet die ÖVP eine neue Schiene der Berichterstattung auf Ihrer Homepage "www.oevp.at". Ab sofort werden Informationen und Interviews in regelmäßigen Abständen exklusiv via Homepage zur Verfügung gestellt.

Die Interviews stehen auch zum teilweisen oder vollständigen Abdruck unter Quellenangabe "ÖVP-Homepage www.oevp.at" bzw. bei Online-Medien unter Verlinkung auf die Homepage zur Verfügung.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.oevp.at
Pressestelle
Tel.: (01) 40126-420Österreichische Volkspartei

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP/NVP